Hotline: +49 911 / 2336-0

Freizeit-Tipps: Kindertheater

© Rudi Ott

Die Hotelliste wird geladen. Bitte haben Sie einen kleinen Moment Geduld.

Hotel buchen

mehr Zimmer

Nürnberg als Kindertheater-Hochburg weiß genau, wie sie ihre jungen Besucher mit jeder Menge Spaß in ihren Bann ziehen kann. Die Darsteller begeistern ihr junges Publikum mit Geschichten von mutigen Helden und der Liebe zum Detail. Die Tür zu einer Welt voller Poesie, Spaß und Abenteuer wird geöffnet, aber auch Themen wie Mobbing, Liebeskummer, Ausgrenzung oder Krieg werden behutsam vermittelt Nicht nur die Theater in Nürnberg haben etwas zu bieten: Viele Kinos bieten ein spezielles Programm für die jüngsten Besucher an, bei dem übrigens nicht nur Kinder großartig unterhalten werden.

Hinweis: Alle Tipps haben geöffnet und können unter Einhaltung der Hygienebestimmung der jeweiligen Einrichtung besucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Sonderseite mit Informationen für Touristen und den wichtigsten FAQ.

Kindertheater Vom Figurentheater bis zur großen Oper

© Theater Pfütze e.V.

Theater Pfütze

Kinder und Jugendliche tauchen im Theater Pfütze in die spannende Bühnenwelt ein. Durch die gefühlvolle Inszenierung von Geschichten, die vom Leben erzählen, begeistern die Stücke das Publikum unterschiedlicher Generationen gleichermaßen. Ein besonderes Merkmal der Pfütze-Produktionen ist die selbst komponierte Musik für jedes Stück sowie das phantasievoll gestaltete Bühnenbild.

Vorstellungen ab 16. Oktober 2020

Details
Molierèrs Der eingebildete Kranke
© Theater Salz + Pfeffer

Theater Salz + Pfeffer

Das Theater Salz + Pfeffer hat als einziges Figurentheater Nürnbergs einen einmaligen Charakter. Die Vision von Freiheit und Gleichberechtigung aller Lebewesen und die Liebe zur Natur wird in den Stücken besonders hervorgehoben. Diese schafft bei den jungen Gästen durch eine Kombination aus Fingerfertigkeit, Sprache, Bewegung und Musik ein ganz besonderes Erlebnis.

Vorstellungen ab 3. Oktober 2020.

Details
© Rudi Ott

Theater Mummpitz

Das Theater Mummpitz feiert im Oktober 2020 sein 40-jähriges Jubiläum und gehört somit zu den ältesten freien Kindertheatern Deutschlands. Die zahlreichen Auszeichnungen sowie Einladungen zu Gastspielen und internationalen Theaterfestivals spiegeln die jahrelange Professionalität wider. Die vorwiegend jungen Besucher im Vorschul- und Grundschulalter lernen die Kunst des Theaters kennen, Gefühle wie Freude und Angst künstlerisch auszudrücken und es wird Raum für eigene Kreativität geboten.

Vorstellungen ab 4. Oktober 2020.

Details
weiterempfehlen