Das #Stadtglück für Familien in Nürnberg

© Florian Trykowski

Das #Stadtglück für Familien in Nürnberg

Familienurlaub in der Stadt ist langweilig? Nicht in Nürnberg! Kleine und große Entdecker erkunden hier die Stadt bei einer Schnitzeljagd, erforschen das Kellerlabyrinth unter dem Burgberg oder lassen sich von den Mitmach-Ausstellungen in den Museen begeistern. Im weitläufigen Tiergarten lassen sich exotische Tiere beobachten und wer im XXL-Format spielen will, ist im Playmobil-FunPark richtig aufgehoben. In Nürnberg ist das #Stadtglück für Familien garantiert.

Viele familienfreundliche Tipps und Informationen finden Sie auch in unserem Kinderstadtplan. Der praktische Ratgeber ist in der Tourist Information und vielen Hotels kostenlos erhältlich oder steht hier zum Download bereit.

Tipps für Familien

Erfahrungsfeld goes Innenstadt

Vom 21. Mai bis 1. Juni verwandelt sich die Pfannenschmiedsgasse in der Nürnberger Innenstadt in einen Aktionsparcours für Groß und Klein: Das Mobile Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne gastiert hier mit seinen Erlebnisstationen. Während der Pfingstferien von Montag bis Samstag zwischen 12 und 17 Uhr lädt es Interessierte jeden Alters ein, ihre Kreativität auszuleben und neue, sinnliche Erfahrungen zu machen. Mit spielerischen Experimenten, Wahrnehmungsstationen für alle Sinne, spannenden Themen zur politischen Bildungsarbeit, künstlerisch-handwerkliche Werkstätten, interaktive Ausstellungen und naturwissenschaftlicher Erziehung bietet die mobile Flotte des Erfahrungsfelds ein einzigartiges Erlebnis!

Details

NÜRNBERG CARD

DER PERFEKTE BEGLEITER FÜR FAMILIEN

Mit der Familie in Nürnberg unterwegs? Holen Sie sich die NürnbergCard für 48 Stunden inklusive Eintritt in den Tiergarten, in die Nürnberger Museen und freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Kinder bis einschließlich fünf Jahre erhalten die Card sogar kostenlos!

Details

Ausflugs-Tipps in der Region

weiterempfehlen