Hotline: +49 911 / 2336-0

Fun & Action in Nürnberg

© Florian Trykowski

Die Hotelliste wird geladen. Bitte haben Sie einen kleinen Moment Geduld.

Hotel buchen

mehr Zimmer

Fun & Action in Nürnberg

Ob Schnitzeljagd durch die Stadt, die Kletterwand erklimmen, wilde Sprünge auf dem Trampolin oder mit dem Tretboot über den See schippern - lassen Sie sich von unseren Freizeittipps inspirieren und verbringen einen spannenden Familientag in Nürnberg.

Hinweis: Alle Tipps haben geöffnet und können unter Einhaltung der Hygienebestimmung der jeweiligen Einrichtung besucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Sonderseite mit Informationen für Touristen und den wichtigsten FAQ's.

© Florian Trykowski

Foxtrail - Dem Fuchs auf der Spur

Die ganze Stadt wird zum Spielfeld, denn überall sind Rätselstationen versteckt. Um dem Fuchs auf die Spur zu kommen, braucht man Geschicklichkeit, Teamgeist und kluge Köpfe. Zum Anschluss gibt es eine kleine Überraschung, so dass der Tag noch lange in Erinnerung bleibt.

Details
© Florian Trykowski

ParaPoly

Hier stehen Spielen, Erleben und (neu) Entdecken im Vordergrund. Bei dem interaktiven Freizeitspiel ParaPoly sind die Teilnehmer die Hauptfiguren und die Stadt das real gewordene Spielbrett. Wer alle Rätsel gelöst und alle Geheimnisse gelüftet hat, wird am Ziel Nürnberg von einer ganz neuen Seite entdeckt haben.

Details
© Trampolinhalle Nürnberg GmbH

AIRTIME Trampolinpark Nürnberg

In Süddeutschlands größtem Trampolinpark darf auf 4.000 Quadratmetern Fläche gehüpft und Saltos geschlagen werden. Egal, ob Anfänger oder Profi, an den verschiedenen Stationen ist für jede Altersstufe etwas dabei. Für besonders Mutige gibt es den sogenannten AirTrail. Der Hochseilgarten in acht bis 18 Meter Höhe bietet verschiedenen Routen und Schwierigkeitsgrade.

Details
© Bootsverleih am Wöhrder See

Wassersport am Wöhrder See

Wer Nürnberg lieber vom Wasser aus erkunden möchte, hat die Möglichkeit, am Wöhrder See oder am Dutzendteich Kajaks, Kanus, Stand-Up-Paddle oder Ruderboote auszuleihen. Besonders beliebt sind die Tretboote in Form von Flamingos oder Schwänen.

Details

 

© Café Kraft GmbH

Boulderhalle: Café Kraft

Die Wände heißen wie Felsen im Frankenjura, die Schwierigkeitsstufen sind auf Fränkisch angegeben und unter den Bommellampen auf gemütlichen Plüsch-Sofas kann man völlig entspannt den Alltag vergessen. So ist das im Café Kraft, der fränkischsten Boulderhalle der Welt.

Details
© Minigolf Erlenstegen

Minigolf-Anlagen in Nürnberg

Nürnbergs Minigolf-Anlagen liegen idyllisch eingebettet in Parks oder am Waldrand. Groß und Klein können hier ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und gemütlich ein paar Bälle schlagen.

Details
© Florian Trykowski

Nürnberg mit dem Fahrrad entdecken

Mit dem Fahrrad die Altstadt entdecken, den Dutzendteich umrunden, am Ufer der Pegnitz nach Fürth oder entlang des Alten Kanals nach Wendelstein radeln – auch für Familien mit Kindern gibt es abwechslungsreiche Touren, um Nürnberg mit dem Rad zu erkunden. Die Strecken haben meist nur wenig Anstiege und können auch beliebig abgekürzt werden.

Rund um den Dutzendteich Altstadtrunde 

Vom Hallertor nach Fürth  Entlang am Alten Kanal

Alle Fahrradtouren finden Sie auf unserem Komoot-Profil

weiterempfehlen