Hotline: +49 911 / 2336-0
Der Blick auf den Schönen Brunnen auf dem Christkindlesmarkt

Der Markt

Der Blick auf den Schönen Brunnen auf dem Christkindlesmarkt © Uwe Niklas

Die Hotelliste wird geladen. Bitte haben Sie einen kleinen Moment Geduld.

Hotel buchen

mehr Zimmer

Der Christkindlesmarkt

Christkindlesmarkt am Hauptmarkt Nürnberg
Christkindlesmarkt am Hauptmarkt Nürnberg © Uwe Niklas

Nirgendwo sonst spürt man den Zauber der Weihnacht so hautnah wie auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Die rot-weiße Budenstadt, festlicher Lichterglanz, Holzspielzeug und handgearbeiteter Baumschmuck, weihnachtliche Klänge und vor allem der herrliche Duft nach Glühwein, Gewürzen, Lebkuchen und Bratwürsten nehmen Groß und Klein mit auf eine nostalgische Reise in die gute alte Zeit.

Öffnungszeiten:


01.12. bis 24.12.2017

Eröffnungstag 01.12.:
10:00 Uhr - 21:00 Uhr

Eröffnung mit Prolog:
01.12., 17:30 Uhr

Montag - Sonntag: 10:00 Uhr - 21:00 Uhr
Heilig Abend 24.12.: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Christkindlesmarkt Was ist wo?

Mehr zum Marktgeschehen

Für einen Traditionalisten gehört der berühmte Nürnberger Rauschgoldengel nicht auf den Kaminsims, sondern an die Spitze des Weihnachtsbaums. Er ist aus Papier oder Metallfolie gefaltet und versteckt seine Arme unter dem Oberteil seines bunten Gewands. Doch glücklicherweise darf auch ein Rauschgoldengel ein klein wenig mit der Mode gehen und so steht er ebenso in samtenen...

weiterlesen

Rund um den Nürnberger Christkindlesmarkt locken Kinderweihnacht, der Markt der Partnerstädte, ein Markt für Spezialitäten aus aller Welt sowie die Feuerzangenbowle mit Aktionen, Christbaumschmuck, Geschenkideen sowie Speis und Trank.  

weiterlesen

Er ist eng mit der Figur des Nürnberger Christkinds verbunden, der weltberühmte Nürnberger Weihnachtsmarkt. Das Christkind hatte im 16. Jahrhundert in den protestantischen Gegenden vom Heiligen Nikolaus das Amt übernommen, die Kinder zum Weihnachtsfest zu beschenken. Und so lag es natürlich nahe, einen Markt zu veranstalten, auf dem man Puppen, Holzspielzeug und Leckereien...

weiterlesen

Die waldreichen Gegenden nördlich von Nürnberg, beginnend mit dem Frankenwald über den Thüringer Wald bis ins Erzgebirge sind seit Jahrhunderten für ihre kunstvollen Holzschnitzarbeiten bekannt. Seit vielen Jahrhunderten ist der Nürnberger Christkindlesmarkt daher ein Schaufenster für Krippen, Krippenfiguren, Christbaumschmuck aus Holz, Weihnachtspyramiden, Schwibbögen sowie...

weiterlesen

Unwiderstehlich durchzieht der Duft von Lebkuchen, Gewürzen, Glühwein und Gegrilltem die rot-weiße Budenstadt auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Von der Nürnberger Berühmtheiten Bratwurst und Lebkuchen bis zu fränkischem Bier und der größten Feuerzangenbowle der Welt reicht die kulinarische Vielfalt auf und rund um den Nürnberger Christkindlesmarkt.

weiterlesen

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit erstrahlt der Christkindlesmarkt im Herzen Nürnbergs im Lichterglanz und heißt Besucher aus aller Welt willkommen. Das Besondere am Christkindlesmarkt ist dabei die Wahrung der Traditionen als Kern des Marktes.

weiterlesen

1. Dezember - 31. Dezember 2017

Das Wort Feuerzangenbowle kann man nicht übersetzen. Und es ist zu vermuten, dass es in einigen Jahren genauso wie Bratwurst und Sauerkraut in den internationalen Wortschatz eingehen wird. Denn immer mehr Besucher aus aller Welt entdecken die größte Feuerzangenbowle der Welt am Rande des Nürnberger Christkindlesmarktes. Dieses Getränk ist ebenso...

weiterlesen

30. November 2017

Im Verein  Nürnberg Leuchtet e.V. organisieren die Stadt Nürnberg und Vertreter der Innenstadtvereinigung Erlebnis Nürnberg e.V. gemeinsam die Weihnachtsbeleuchtung in der Nürnberger Innenstadt.

weiterlesen

14. Dezember 2017

Der Lichterzug der Nürnberger Schulkinder gehört zur Tradition des Nürnberger Weihnachtsmarktes wie die Holzbuden, das Christkind, Lebkuchen und Glühwein. Tausende von Zuschauern säumen die Straßen, wenn die Kinder in der zweiten Woche des Christkindlesmarktes mit kunstvoll gebastelten, in allen Farben leuchtenden Laternen hinauf zur Kaiserburg ziehen.

weiterlesen

Christkindlesmarkt entdecken

weiterempfehlen