Nürnbergs Themenführungen

Sie wollen einzelne Winkel der Stadt genauestens beleuchtet bekommen? Mit den von uns angebotenen Themenführungen können Sie entscheiden, was Sie interessiert - ob romantische Gärten entdecken, durch die Kaiserburg schreiten, hinter die Kulissen blicken oder auf den Spuren der Vergangenheit und Zukunft von Nürnberg sein.

Nürnberg war im Spätmittelalter eines der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturzentren Europas. Burg, Stadtbefestigung, Kirchen, Patrizierhäuser und öffentliche Plätze der Stadt zeugen noch heute von Nürnbergs großer Vergangenheit als Wirtschaftsmetropole des Mittelalters.

weiterlesen

Einmal durch das Stadion und zurück!

Ein Blick hinter die Kulissen, Faktenwissen zu Geschichte und Architektur und viele Anekdoten: Eine Führung im Stadion ist immer spannend und bietet nicht nur für Clubberer interessante Einblicke.

weiterlesen

Nürnberg war im Spätmittelalter eines der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturzentren Europas. Burg, Stadtbefestigung, Kirchen, Patrizierhäuser und öffentliche Plätze der Stadt zeugen noch heute von Nürnbergs großer Vergangenheit als Wirtschaftsmetropole des Mittelalters.

weiterlesen

Im Zentrum der Macht - Eine Führung durch das Alte Rathaus

weiterlesen

Seit über 400 Jahren bewacht der Ochs an der Fleischbrücke das Tor zum ehemaligen Fleischhaus. Doch was bedeutet der lateinische Spruch unter ihm?

weiterlesen

Wo verrichtete der Nürnberger Henker sein blutiges Gewerbe? Wo stand der Pranger? Solchen und ähnlichen Fragen geht der Rundgang in der Nürnberger Altstadt nach. Dabei werden jedoch nicht nur spektakuläre Kriminalfälle erzählt, sondern auch Informationen über die Nürnberger Justiz- und Rechtsgeschichte geboten - von den Lochgefängnissen als Ort der "peinlichen Befragung" unter…

weiterlesen

Albrecht Dürer, der berühmte Sohn Nürnbergs, war um 1500 der wichtigste Erneuerer der Malerei und Druckgraphik nördlich der Alpen.

weiterlesen

Der jahrhundertealte Friedhof St. Johannis ist einer der schönsten und berühmtesten Friedhöfe Deutschlands. Die kunstvollen Epitaphien auf den Gräbern vermitteln ein Bild über die alten Handwerkszünfte in Nürnberg. Berühmte Persönlichkeiten, wie Albrecht Dürer, sind hier begraben.

weiterlesen

Riesenrad, Autoscooter, Karussell, Geisterbahn und vieles mehr. Die zahlreichen Attraktionen des Frühlings- und des Herbstvolksfestes begeistern jeweils 2 Millionen Besucher.

weiterlesen

Nürnberg präsentiert sich heute nicht nur als lebendige Kulturstadt mit vielen Attraktionen und Facetten sondern auch als traditioneller und innovativer Industriestandort, der das Zentrum einer Metropolregion mit 3,5 Millionen Einwohnern bildet.

weiterlesen
weiterempfehlen