Hotline: +49 911 / 2336-0

Sonderregelung Busanfahrt

Anfahrt der Augustinerstraße über das Hallertor

Die Einfahrt in die Augustinerstraße über das Hallertor und die Benutzung des dortigen Bushaltestreifens ist grundsätzlich nicht gestattet.

Wir bitten Sie deshalb die Bushalteplätze am Vestnertorgraben oder der Grasersgasse anzufahren.

Die Anfahrt der Augustinerstraße ist nur für mobilitätseingeschränkte Personen mit einer Zufahrtsgenehmigung unter folgenenden Voraussetzungen möglich:

Für Busse mit mobilitätseingeschränkten Personen kann die Zufahrt im Einzelfall mittels einer kostenfreien Zufahrtsgenehmigung erfolgen, sofern eine gebuchte touristische Leistung (Stadtführung, Museums- oder Restaurantbesuch, Hotelaufenthalt) in der Altstadt nachgewiesen werden kann.

Bei Stadtführungen erhalten Sie die Zufahrtsgenehmigung durch Ihre/en Stadtführer/in des Vereins der Gästeführer oder Geschichte Für Alle.

 Für andere gebuchte touristische Leistungen finden Sie das Antragsformular für die Zufahrtsgenehmigung hier

Bitte beachten Sie folgende verpflichtende Regelungen zur Befahrung der Altstadt:

  • Touren, welche die Altstadt nicht als primäres Thema haben (beispielsweise Touren zum Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände) fahren die Haltestellen in der Grasersgasse oder am Vestnertorgraben an, falls ein Kurzbesuch in der Altstadt gewünscht ist.
  • Der Shuttle-Verkehr zum Personenschifffahrtshafen nutzt ausschließlich die Aus- und Einstiegsstelle in der Grasersgasse.
  • Werden mehrere Busse eingesetzt, sind die mobilitätseingeschränkten Personen auf einen Bus zu konzentrieren, so dass die Einfahrten auf ein Minimum reduziert werden.
  • Der Bus kommt erst zur angegebenen Abholzeit in die Augustinerstraße, ein Warten auf Fahrgäste ist nicht möglich.

Wichtige Hinweise für Reisebusse in Nürnberg

Wir freuen uns, dass Sie eine Fahrt nach Nürnberg planen.
 Folgende Informationen unterstützen Sie, sich bei uns zu orientieren.

Hier können Sie die Zufahrtsgenehmigung für die Augustinerstraße beantragen:

Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg

Tel.: +49(0)911 2336-0
Fax: +49(0)911 2336-166
E-Mail:   tourismus(at)nuernberg.de

Das Service-Team der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr für Sie da. Bitte beachten Sie, dass die Antragstellung mindestens vier Tage vor Anreise erfolgen muss! Ihre Zufahrtsgenehmigung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt und muss im Bus gut sichtbar in der Frontscheibe platziert werden.

  Hier können Sie den Antrag auf eine Zufahrtsgenehmigung herunterladen.

Weitere Bushalteplätze

Andere Haltestellen, wie die Grasersgasse oder der Vestnertorgraben, können weiterhin ohne Zufahrtsgenehmigung kostenfrei angefahren werden. Hier haben wir für Sie eine Übersicht aller Ausweichhaltestellen für Busse im Stadtgebiet Nürnberg zusammengestellt:   Übersicht Busparkplätze. 

Die Sonderregelungen für die Busanreise während des Christkindlesmarktes finden Sie  hier.

weiterempfehlen