Hotline: +49 911 / 2336-0

Mit dem VAG Rad durch Nürnberg

© VAG

Nürnberg kann auch mit dem Fahrrad erkundet werden und ist die ideale Ergänzung zu U-Bahn, Bus und Bahn. Das Fahrradverleihsystem der VAG macht es möglich, denn es stehen 500 leichtgängige Achtgang-Räder in der Innenstadt sowie an 20 festen Stationen im Stadtgebiet verteilt.

Und so geht's:

 

1. Registrieren

Kostenlos per VAG_Rad-App, unter  www.vagrad.de oder im VAG KundenCenter im Hauptbahnhof registrieren.

2. Ausleihe

VAG_Rad-App öffnen und QR-Code scannen oder das eTicket an die Heckkennzeichnung halten. Das Rahmenschloss öffnet sich automatisch und die Fahrt kann beginnen.

3. Parken

In der App „Parken“ auswählen und Hebel am Rahmenschloss nach unten drücken. Ein Piepton bestätigt die Fahrtpause. Vor der Weiterfahrt „Schloss öffnen“ in der App auswählen. Bitte beachten: Im Parkmodus läuft die Ausleihe weiter.

4. Rückgabe

Rad an einer VAG_Rad-Station oder innerhalb der Flexzone zurückgeben. Hebel am Rahmenschloss nach unten drücken. Ein Piepton bestätigt die erfolgreiche Rückgabe. Die Ausleihe wird automatisch beendet. Kein Ständer frei? Rad neben der Station abstellen und abschließen.

 

Tarif

Der Basistarif liegt bei 5 Cent/Minute. Nach 200 Minuten gilt ein Ausleihhöchstsatz von 10 Euro für maximal 24 Stunden - und das über Mitternacht hinaus. Erst bei einer Ausleihdauer von über 24 Stunden fallen wieder Gebühren an.

weiterempfehlen