Hotline: +49 911 / 2336-0

Der Nürnberger Tourismus lebt von Partnerschaft

Die Nürnberger Congress- und Tourismuszentrale vernetzt touristische Leistungsträger wie Hotels, Restaurants und Einzelhandelsunternehmen der Stadt mit den unzähligen Sehenswürdigkeiten, Museen und kulturellen Einrichtungen. Dank des persönlichen Engagements und einer fruchtbaren Partnerschaft zwischen Privatwirtschaft und Kommune ist die Stadt Nürnberg attraktiver denn je für Privatgäste, Geschäftsreisende sowie Reiseveranstalter aus aller Welt.


Netzwerken hat in Nürnberg gute Tradition

Die Nürnberger Congress- und Tourismuszentrale hat ihre Wurzeln in einer der ältesten Partnerschaften zwischen privater Wirtschaft und öffentlicher Hand. Bereits im Jahr 1904 arbeiteten Nürnberger Hotels, Restaurants und Kaufleute im Verkehrsverein zusammen, um das touristische Angebot der Stadt für Gäste und Kongressbesucher noch attraktiver zu gestalten. Die Nürnberger Tourismuslandschaft ist also gut vernetzt – untereinander sowie in aller Welt.

Die Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg arbeitet mit starken strategischen Partnern zusammen. Einer dieser Partner ist ein Repräsentant traditioneller Nürnberger Spezialitäten: der Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V. Und auch der Erlebnis Nürnberg e.V., der gemeinsam mit seinen Mitgliedern für die Vielfalt der ansässigen Betriebe in Nürnberg sorgt, dürfen wir zu unseren Strategischen Partnern zählen.

Netzwerken ist kein modernes Phänomen. Seit mehr als hundert Jahren engagiert sich die Nürnberger Tourismuswirtschaft in nationalen und internationalen Verbänden aus Tourismus und Reiseindustrie, in Werbe- und Arbeitsgemeinschaften sowie bei der Tourismusforschung.

Hinter den Mitgliedsunternehmen der Nürnberger Congress- und Tourismuszentrale stehen Tausende von Arbeitsplätzen in der Hotellerie, der Gastronomie und dem Einzelhandel. Erfolgreiche, gemeinsame Marketingaktivitäten stärken die Wirtschaftskraft der gesamten Metropolregion Nürnberg.

weiterempfehlen