Hotline: +49 911 / 2336-0

Sie haben folgende Produkte in den Warenkorb gelegt.

NOVINA HOTEL Tillypark ✭✭✭✭

Wallensteinstraße 71, 90431 Nürnberg
Hauptmarkt Nürnberg: 4 km Hauptbahnhof Nürnberg: 4.1 km Airport Nürnberg: 7.3 km NürnbergMesse: 6.6 km

Jetzt Zimmer suchen

Zimmer hinzufügen
Zimmer hinzufügen

Preise

Doppelzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 85,00 €

Einzelzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 65,00 €

Familienzimmer

inkl. Frühstück
ab 100,00 €

Dreibettzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 100,00 €

Hotelinformation

  • 3-/4-Bettzimmer vorhanden
  • Abstellmöglichkeit Fahrräder
  • Fahrstuhl
  • Fitnessbereich
  • Fränkisch-regionale Küche/Gutbürgerlich
  • Hunde/Katzen akzeptiert
  • Internationale Küche
  • Klimaanlage im Zimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkmöglichkeit
  • Sauna
  • TV im Zimmer
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmer für Rollstuhlfahrer
  • Zimmer mit Dusche/ Bad und WC
Das NOVINA Hotel Tillypark bietet seinen Gästen 131 Zimmer verschiedener Kategorien in modernem Design und mit businessgerechter Ausstattung. Es erwarten Sie neben einem Restaurant und Bar auch eine Sauna, ein kleiner Fitnessraum sowie hoteleigene, kostenfreie Parkplätze.

Anfahrt

Wallensteinstraße 71, 90431 Nürnberg

Kundenmeinungen: NOVINA HOTEL Tillypark

286 Bewertungen
Nr. 19 von 126 Hotels in Nürnberg
TripAdvisor® Traveler Reviews

Preis-/Leistungsverhältnis supet

Das Hotel liegt außerhalb des Stadtkerns, dieser ist mit der U-Bahn gut erreichbar. Die Zimmer sind groß und - oberflächlich betrachtet - sauber. Von Design-Hotel (Eigendarstellung des Hotels) kann ... weiterlesen

Tolles Mittelklassehotel. Jeden Stern wert.

Das Novina Hotel Tillypark ist ein gehobenes Mittelklassehotel und jeden seiner vier Sterne wert. Die Zimmer sind geräumig und modern ausgetattet. Das Doppelbett war schön groß und super bequem. Auch ... weiterlesen

Gut geführtes Hotel !

Auf Anhieb fanden wir das Hotel nicht da unser Navi die Nummer 71 nicht kannte. Wir landeten dann auch zuerst in dem Schwesternhotel wo man uns dann mitteilte, dass wir im falschen Hotel ... weiterlesen

weiterempfehlen