Hotline: +49 911 / 2336-0

"Von Bierkiesern und Brauersternen"

700 Jahre Nürnberger Braugeschichte - Rotbier, Weißbier, Braunbier, Weizenbier, das Nürnberger Brauwesen hat Tradition! Seit mehr als 700 Jahren wird in der ehemaligen Reichsstadt Bier gebraut. In früherer Zeit noch von städtischen Braumeistern und -knechten und nach strengen Regeln, "damit gemeiner Bürgerschaft, der arme gleich so wol der reiche, mit gutem bier versehen würde"

 

Bier anstoßen
© Uwe Niklas

Kennen Sie den "Bierkieser" und die "Biermuster", den Unterschied zwischen Winter- und Sommerbier? In einem unterhaltsamen Spaziergang durch die Altstadt erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die Nürnberger Braugeschichte - seit mehr als 150 Jahren "im Zeichen der Mohren"! - bis zum heutigen Tag.

Termine: Ein Samstag im Monat

 

Beginn:16:00 Uhr

Treffpunkt: Schöner Brunnen am Hauptmarkt

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 11,50 € (inklusive Gutschein für ein Glas Bier)

 Mehr Informationen zur Führung

Anbieter: Verein der Gästeführer Nürnbergs "Die Stadtführer" e.V.

"Die CTZ ist nur Vermittler bezüglich der Führungen, die Ihnen bei Suchen & Buchen angezeigt werden.

Für Gruppen:

Dauer:  1,5 Stunden Stunden

Treffpunkt:  Schöner Brunnen am Hauptmarkt

Verfügbare Sprachen:  englisch, deutsch

Gruppengröße: max. 25 Personen pro Gästeführer

Preis: 110,- €

 Gruppenführung online buchen

Lust auf eine private Führung?

weiterempfehlen