Hotline: +49 911 / 2336-0

Suche

Asia Mai Lan Nachricht

Tel.: 0911 554006 E-Mail: info@asiamailan.de Webseite Lieferung möglich
22. bis 24. Mai 2020 Im Mai wird der Nürnberger Hauptmarkt Schauplatz für die besten Beach-Volleyballer Deutschlands.
Vor der Kulisse der Frauenkirche wird vom 22. Mai bis 24. Mai 2020 wieder gebaggert und gepritscht, denn für die Techniker Beach Tour wird der Center-Court mitten auf dem Hauptmarkt aufgebaut. Die historische Altstadt bietet den Zuschauern eine tolle Kulisse für die spannenden Matches im Sand. Mehr Informationen zur Techniker Beach Tour 2020
Zum 30. Mai 2020 dürfen die Anbieter von Führungen und Rundfahrten wieder mit ihren vielfältigen Angeboten starten.
Interessante Einblicke in die Stadtgeschichte gibt es bei den Altstadt-Rundgängen des Vereins der Gästeführer e. V. (täglich 13.30 Uhr, Samstag und Sonntag zusätzlich um 10.30 Uhr). Neben den täglichen Rundgängen bietet der Verein auch ausgewählte Themenführungen an. Wer die Stadt auf eigene Faust entdecken möchte, kann mit Foxtrail den Fuchs auf den Trails "Halunke" und "Pilger" zwischen...

Interzoo Ort

Im Mai lockt die größte Fachmesse für Heimtierbedarf wieder Besucher aus der ganzen Welt nach Nürnberg. Die Interzoo ist der wichtigste Treffpunkt der internationalen Heimtierbranche.
Ob Futter- und Pflegemittel, Zubehörartikel oder technische Spezialprodukte es bleiben keine Wünsche offen. Es erwarten Sie die komplette Themenwelt des Heimtierbedarfs: Aquaristik und Terraristik Artikel für Hunde, Katzen, Kleintiere, Nager und Ziervögel Pferdesport Boutique Wohnen mit Tier und Pflanze Fachliteratur, Multimedia Ladeneinrichtung, Verpackung ...
02. Mai 2020 Am 02. Mai 2020 laden Nürnberg und seine Einrichtungen für Kunst und Kultur, Museen, Kirchen und Clubs mit Lichtinstallationen, Musik und Performances bereits zum 21. Mal zur Blauen Nacht®. Mit dieser langen Nacht der Kunst und Kultur haben die Nürnberger Kulturinstitutionen ein innovatives Veranstaltungsformat geschaffen, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut.
Am 01. und 02. Mai 2020 gibt "Die Blaue Nacht®" das Startsignal für den Nürnberger Kultursommer. Das Thema 2020: "Risiko" Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Atmosphäre der gänzlich in blaues Licht getauchten Altstadt, den vielfältgen Licht-, und Videoinstallationen sowie den einmaligen Angeboten der teilnehmenden Kulturinstitutionen. Die Lange Nacht der Kunst und Kultur...
20. bis 31. Mai 2021 "Prost" heißt es jedes Jahr zu Pfingsten besonders häufig in der Bierstadt Erlangen. Denn dann findet hier die Erlanger Bergkirchweih, eines der schönsten und ältesten Volksfeste Deutschlands, statt.
Erlanger Bergkirchweih "Der Berch" zieht jährlich über eine Millionen Besucher an und verwandelt das Gelände rund um den Burgberg in ein fröhliches Miteinander mit Musik, Bier und Tanz, allerlei Leckereien und Fahrgeschäften. Genießen Sie den besonderen Charme der Bergkirchweih bei einem kühlen Bier in einem der vielen Bierkeller unter alten, mit Lampions geschmückten Bäumen und lassen...
Vom 19. bis 26. Mai 2018 findet die sechste Auflage des WTA Damenturniers um den Nürnberger Versicherungscup auf der Anlage des TC 1. FC Nürnberg statt. Dieses Get-together der Tenniswelt lässt sich optimal mit einem Familienurlaub in Nürnberg kombinieren.
Mit 250.000 Dollar ist das Turnier dotiert, und mit Julia Görges hat die aktuelle Nummer 14 der Weltrangliste als erste Topspielerin gemeldet. Sie war bereits dreimal am Start, wobei sie nun endlich den Titel gewinnen möchte. Die Voraussetzungen dafür sind gut, denn als Neu-Regensburgerin hat sie bei diesem Turnier die einmalige Chance, im eigenen Bett zu übernachten, um dann perfekt...
9. Mai 2019 bis 31. Februar 2020 Die Ausstellung "Das Reichparteitagsgelände im Krieg - Gefangenschaft, Massenmord und Zwangsarbeit" geht der weitgehend unbekannten Geschichte des Reichparteitagsgeländes im Zweiten Weltkrieg nach.
Während die Bilder der Reichsparteitage weltweit Berühmtheit erlangten, ist die Umnutzung des Areals als Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiterlager zwischen 1939 und 1945 in Vergessenheit geraten. In der Ausstellung werden die nationalsozialistischen Zwangsarbeiter und ihre Erfahrungen auf dem Reichsparteitagsgelände in den Fokus gestellt. In fünf Zeitschritten nähert sich die Ausstellung...
Aufgrund der aktuellen Lage durch die Ausrufung des Katastrophenfalles durch den bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen bleiben die beiden Tourist Informationen am Hauptmarkt 18 und in der Königstraße 93 in Nürnberg bis einschließlich 03. Mai 2020 geschlossen.
Das Team der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) ist weiterhin per E-Mail unter tourismus@nuernberg.de sowie telefonisch unter 0911/23360 zu den Geschäftszeiten (9.00 bis 16.30 Uhr) erreichbar. Alle weiteren Informationen zur aktuellen Lage sind auf unserer Webseite hinterlegt. Weiterführende Links Stadt Nürnberg: Informationen zum Coronavirus ...
11. Juni bis 12. Juli 2020 Die alljährlich im Mai und Juni stattfindenden Mittelmeerfilmtage, die von Mobiles Kino e.V. veranstaltet werden, zeigen ausschließlich Filme aus dem Mittelmeerraum in Originalsprache und mit deutschen Untertiteln.
Cineastische Leckerbissen mit südlichem Flair Von 1993 bis 2013 war der Innenhof der Stadtbibliothek Schauplatz der Nürnberger Mittelmeerfilmtage. Seit 2014 wurde die mediterranen Filmreihe nun im romantische Innenhof des Tucherschlosses in der Hirschelgasse gezeigt und dieses Jahr finden die Filmtage auf dem AEG Gelände in Zusamenarbeit mit der Kulturwerkstatt Muggenhof statt. Das...
Deutschlands Auge und Ohr. Nürnberg als Medienzentrum der Reformationszeit Ort: Ausstellungsforum im Stadtmuseum Fembohaus Termin: 24. April bis 31. Oktober 2015 Schwarze Kunst. Weiße Kunst. Druck und Papier in Nürnberg Ort: Museum Industriekultur Termin: 18. Juni bis 11. Oktober 2015 Zwischen Venus und Luther: Cranachs Medien der Verführung Präsentation in der Dauerausstellung "Renaissance, Barock, Aufklärung" Ort: Germanisches Nationalmuseum Termin: 21. Mai 2015 bis 22. Mai 2016
Deutschlands Auge und Ohr. Nürnberg als Medienzentrum der Reformationszeit Die 500. Wiederkehr von Martin Luthers Wittenberger Thesenanschlag vo 1517 wirft ihre Schatten auch nach Nürnberg, wo mit dem "Nürnberger Religionsgespräch" von 1525 die Reformation früh und relativ "geräuschlos" eingeführt wurde. Damit war eines der damals wichtigsten Handels- und Kulturzentren Europas...
Freiheitsfackeln und Barrikaden bei der Kulturnacht Nürnbergs Kulturszene schüttet sein Füllhorn aus - und das ist 2015 beachtlich. 300 Programmpunkte an über 80 Kunst- und Kulturorten gibt es am 2. Mai in der 16. Ausgabe der "Blauen Nacht" zu erleben zwischen Staatstheater und Historischem Straßenbahndepot, zwischen Parkhaus und Museum für Kommunikation, Kunstvilla und Jazzstudio.
Eine monumental lodernde Fackel aus dem Gedankenfundus der New Yorker Freiheitsstatue, unbehagliche Begegnungen mit Drohnen an der Kaiserburgfassade, Labyrinthe aus Hula-Hoop-Reifen und Straßenbarrikaden - die Assoziationen, mit denen Künstler auf das diesjährige Blaue-Nacht-Leitmotto "Freiheit" reagieren, sind erwartungsgemäß vielseitig und verblüffend. Auch blaue Bananen werden verteilt:...
Eine Gedenktafel sowie ein Denkmal erinnern am Unschlittplatz an den 26. Mai 1828, als dort plötzlich der geheimnisumwitterte Kaspar Hauser auftauchte. Doch es gibt an diesem echten Nürnberger Geheimtipp noch viel mehr zu entdecken. Eines der wenigen historischen Häuserensembles, das den Bombenhagel überstanden hat, wurde am Unschlittplatz liebevoll restauriert.
Der Unschlittplatz liegt am südlichen Ende der Maxbrücke. Freigelegtes Fachwerk, die typischen Nürnberger Erker und hölzerner Figurenschmuck an den Fassaden geben einen Eindruck von der Architektur vergangener Tage. Bemerkenswert sind das Unschlitthaus, einige mittelalterliche Häuser, ein Barockpalais und Häuser aus dem 19. Jahrhundert. Hans Behaim, der Ältere erbaute das Unschlitthaus mit...
Am 14. Mai 2016 jährte sich zum 700. Mal der Geburtstag Kaiser Karl IV. Als einer der herausragenden Herrscher der möhmischen und deutschen Geschichte machte er die Reichsstadt Nürnberg zur leuchtenden Metropole. In der Goldenen Bulle von 1356 legte er fest, dass jeder neugewählte König seinen ersten Reichstag in Nürnberg abhalten sollte.
Das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg nähert sich mit den neuen Spielformen im öffentlichen Raum dem 700. Geburtstag des Kaisers. Den Auftakt bildet ein mechanisches Theater mit einem Mini-Drama um Karls Leben. Ein Kasten. Ein Knopf. Draufdrücken - und das Theater beginnt. Vom 13. September bis 4. November 2016 steht die Schaubude vor dem Nürnberger Rathaus. Täglich zwischen...
"Allmächd, Albrecht!", für Nichtfranken übersetzt "Allmächtiger! Albrecht!", heißt das Programm des Ensembles Happchen Obzada, das im Kulinartheater Altstadthof wieder von Januar bis Mai 2017 zu sehen ist. Während die Zuschauer mitfiebern, ob Brauherr Willi Deiffel und seine Tochter Franziska die finsteren Intrigen der Konstanze Schartnagel überstehen werden, kredenzt das Gastroteam ein 4-Gängemenue und süffiges Bier.
"Allmächd, Albrecht!", für Nichtfranken übersetzt "Allmächtiger! Albrecht!", heißt das Programm des Ensembles Happchen Obzada, das im Kulinartheater Altstadthof wieder von Januar bis Mai 2017 zu sehen ist. Während die Zuschauer mitfiebern, ob Brauherr Willi Deiffel und seine Tochter Franziska die finsteren Intrigen der Konstanze Schartnagel überstehen werden, kredenzt das Gastroteam ein...
Vom 20. April bis 12. Mai 2019 lädt das Nürnberger Frühlingsfest, zur Feier eine Woche länger als gewohnt, wieder zahlreiche Besucher zum zweitgrößten Volksfest in Bayern ein. Die Geschichte der Nürnberger Volksfeste reicht weit zurück, zum hundertjährigen Jubiläum des Frühlingsfestes bieten die Veranstalter ein besonderes Programm mit Superlativen, aber auch Traditionellem.
Alle Mutigen können dieses Jahr erstmals mit dem höchsten mobilen Freifallturm "Sky Fall", der Schaukel "XXL Höhenrausch", mit einer Schaukelhöhe von 45 Metern, und dem 50 Meter hohen "Oktoberfest-Riesenrad" in ungekannte Höhen aufsteigen. Wer es gemütlicher mag wird beim "Alt-Wiener Pferdekarussell", dem weltweit größten seiner Art, fündig. Auch das Rahmenprogramm hält besondere Termine...
Es ist soweit: Für das Staatstheater Nürnberg haben Regisseur Georg Schmiedleitner und Generalmusikdirektor Marcus Bosch von 2013 bis 2015 einen "Ring" geschmiedet, nun wir Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" zwei Mal von 23. Mai bis 4. Juni (Zyklus 1) und von 7. bis 18. Juni 2017 (Zyklus 2) komplett am Nürnberger Opernhaus gezeigt.
erzählerische Bogen dieser "Ring"-Deutung reicht von der Ausbeutung der Natur in "Das Rheingold" über die Aufrüstung zu neuen Kriegen in "Die Walküre", die Erschaffung eines neuen Menschen in "Siegfried" bis zu der Endzeitvision einer Welt ohne Götter in "Götterdämmerung". Schmiedleitner und seine Ausstatter Stefan Brandtmayr und Alfred Mayrhofer haben gleich von Beginn an eine...
Das Norisring Rennen gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft. Diese live mitzuerleben ist ein Muss für Motorsportfans. Seitdem am 18. Mai 1947 das erste Motorradrennen auf dem Norisring in Nürnberg ausgetragen wurde, erhielt das ehemalige Reichsparteitagsgelände einen ganz neuen Ruf. Es sollte zu einem Sport- und Veranstaltungsort werden, an dem sich nicht nur die Einwohner der Stadt treffen sondern auch Gäste aus der ganzen Welt.
Heute ist eines der Highlights auf dem Norisring das Rennen der DTM Serie, welches jedes Jahr im Sommer veranstaltet wird. Die mehr als zwei Kilometer lange Strecke wird dabei 82 Mal umfahren. Wenn Sie sich unter den Zuschauern befinden, können Sie sich auf ein entsprechend aufregendes Rennwochenende freuen. Die besten Plätze finden Sie auf der berühmten Zeppelintribüne, von wo aus Sie das...
Nürnberg steht im Jahr 2012 ganz im Zeichen der Kunst. Hintergrund sind zwei besondere Anlässe: Die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, die älteste Kunstakademie Deutschlands, feiert 2012 ihr 350-jähriges Bestehen. Das Germanische Nationalmuseum präsentiert ab 24. Mai 2012 die größte Dürer-Ausstellung in Deutschland seit 40 Jahren. Grund genug, die Kunst in diesem Jahr besonders in den Mittelpunkt zu stellen (www.jahrderkunst.de).
Noch bis 17. Juni richten vier Institutionen für zeitgenössische Kunst gemeinsam die Ausstellung "30 Künstler // 30 Räume" aus und zeigen anhand von 30 internationalen künstlerischen Positionen die Vielfalt, mit der das Thema Raum in der zeitgenössische Kunst verhandelt wird. "Auf AEG" präsentieren sich rund 30 Akademieabsolventen vom 17. Mai bis 1. Juli auf 6.000 qm. Die Ausstellung...

ZweiSinn Meiers Nachricht

Tel.: 0911 92300823 Vorbestellung bis 7. Mai: Telefonisch oder E-Mail Abholzeiten: 9. Mai ab 16 Uhr und 10. Mai ab 12 Uhr Speisekarte Specials: Verschiedene Muttertagskuchen und passende Blumen von "Herr Kai - Virtuose de la Fleur"
Tel.: 0911 225179 Bestellung: Telefonisch oder per E-Mail Abholung und Lieferung möglich Produkte am 1. Mai: Mandelsplittermaikäfer in Vollmilch und Zartbitter Kuvertüre, MyWeggn (Mai Wecken), Hefeteig mit Orange und Cashewkernen, Maitorte mit Erdbeer und Rhabarber Produkte am Muttertag: Himbeerjoghurtsahne-Herzen, Erdbeerherzen, Petit Fourherzen mit Rosen,...

Gelbes Haus Nachricht

Tel.: 0157 76009891 E-Mail Webseite Speisekarte Bestellung: Online am Vortrag bis 9 Uhr Lieferung von Mittagsgerichten (ab 4. Mai)

Gasthaus Pillhofer Nachricht

Bestellung : Per E-Mail Abholzeiten : Sonntag 11 - 14 Uhr Speisen am 3. Mai: Roulade Hausfrauen Art mit Kloß / Schäuferle mit Kloß / Allgäuer Käserahm Spätzle/ Gemischter Salat
Tel.: 0911 13137340 Bestellung: Telefonisch, online oder per E-Mail Abhol-und Lieferzeiten: 9. und 10. Mai (Muttertag) Speisen: Gourmet-Brunch mit Fleisch/Fisch oder vegetarisch Speisekarte
Bestellung : Per Telefon unter 0911 6494685 (zwischen 12-21 Uhr) Abholzeiten : Sonntag 11 - 14 Uhr Speisen am 10. Mai: 3-Gang-Menü

Gelbes Haus Nachricht

Tel.: 0157 76009891 Bestellung: Telefonisch, per E-Mail oder Online bis zum 4. Mai Muttertagsmenü am 10. Mai: Salat vom weißen und grünen Spargel mit Rhabarber-Vinaigrette / Maispoulardenbrust mit Honig-Sesam- Kruste, mediterranem Gemüse und Rosmarinkartoffeln / Feiner Karottencrêpe gefüllt mit Rucolacreme, an einem Orangenjus / Erdbeer-Joghurt-Tiramisu im Glas ...
Tel.: 0911 2449859 Bestellung: Telefonisch oder per E-Mail Abholzeiten: 1. / 2. / 3.Mai im Brauereiladen / Bräustüberl Bergstraße 19 von 11:30 - 14 Uhr Speisen: Ofenfrische Schäufele mit 2 Klößen und Sauerkraut zum Abholpreis von 11 Euro / Maibock - frisch abgefüllt in 1 Liter Bügelflasche 6,20 Euro + 3 Euro Pfand / Bügelflasche
Für die Nürnberger ist das „Knoblauchsland“ Lieferant von frischem, regionalem Gemüse und Obst. Es liegt im Norden Nürnbergs zwischen den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen und ist eines der größten zusammenhängenden Agrargebiete Deutschlands. Die Erschließung des Knoblauchslands geht bis ins 8. Jahrhundert zurück. Das Knoblauchsland - Nürnbergs großer Gemüsegarten Egal, ob in...
Nürnberg kann sich als authentischen Cranach-Ort betrachten, da Cranach 1524 die Stadt im Gefolge seines Dienstherrn Kurfürst Friedrich des Weisen anlässlich des Reichstages besuchte; in diesem Zusammenhang schuf Dürer die berühmte Porträtzeichnung Cranachs (Bayonne).
1508 hatte der Kurfürst in Nürnberg den Wappenbrief für Cranach ausgestellt, und dieser führte seitdem das Wappenzeichen, die Schlange, als seine Signatur. Aufgrund der künstlerischen Nähe des frühen Cranach zu Dürer vermutet die Forschung zudem, dass Cranach vor seinem Eintritt in den sächsischen Hofdienst in der Werkstatt Dürers tätig war. Im Germanischen Nationalmuseum befindet sich ein...
Festivals, Sportereignisse und Ausstellungen der Spitzenklasse prägen den Nürnberger Jahreskalender 2015. In den Kirchen können nahezu täglich Konzerte erlebt werden, die Staatsoper setzt mit Wagners "Siegfried" die Neuproduktion der Ring-Tetralogie fort und zahlreiche Open-Air-Veranstaltung laden Interessierte nach Nürnberg ein.
Festivals für jeden Geschmack Die Blaue Nacht am 2. Mai offeriert Kunst und Kultur überall: 300 Angebote, Projektionen, Installationen an 70 Orten in Nürnbergs Zentrum stehen unter dem Jahresmotto "Freiheit"! Für rund 14 Euro öffnen viele Museen mit außergewöhnlichen Programmen ihre Pforten, aber auch ganz ohne Ticket lässt sich Kultur in der Alstadt an diversen Plätzen erleben. Vom 8....
Der 200. Geburtstag Richard Wagners 2013 setzt auch Zeichen in Nürnberg, der Stadt der Meistersinger. Die einzige komische Oper von Richard Wagner spielt hier, der Inhalt ist nicht fiktiv, sondern real. Schauplätze wie etwa die Singschulen der Meistersinger (Katharinenruine, St. Martha, St. Klara) oder die Festwiese (Hallerwiese) sind nach wie vor zu sehen. Die Stadtführung „Richard Wagner: Nürnberg und seine Meistersinger“ zeigt signifikante Orte der Oper und hinterleuchtet die Rolle Nürnbergs für den Komponisten.
Die einzig erhaltene Partiturhandschrift Richard Wagners - 1902 von Prinzregent Luitpold zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Museums als Geschenk überreicht - befindet sich im Germanischen Nationalmuseum und wird von April bis Mai aus dem Tresor geholt. Das ganze Jahr über bilden Aufführungen im Opernhaus des Staatstheaters Nürnberg die Grundlage für die Entwicklung eines Wagnerjahres...
Mehr als 1,3 Millionen gewerbliche Übernachtungen konnte Nürnberg im ersten Halbjahr 2014 bereits verbuchen - das entspricht einer Steigerung von 5,5 Prozent gegenüber 2013.
"Bereits im Januar versprach ein Zuwachs von 7 Prozent bei den Übernachtungen ein gutes Jahr, und der Trend setzte sich in den Folgemonaten fort", so Geschäftsführerin Yvonne Coulin. "Mit einem Übernachtungsplus von 20,5 Prozent lag der stärkste Mai aller Zeiten nur ganz knapp hinter dem Rekord-Dezember des vergangenen Jahres." Deutsche Gäste liegen mit 869.022 Übernachtungen an der...
Mehr als 1,35 Millionen gewerbliche Übernachtungen konnte Nürnberg im ersten Halbjahr 2015 bereits verbuchen - das entspricht einer Steigerung von 3,8 Prozent gegenüber 2014. Der stärkste Juni seit Erfassung der Statistik brachte einen Übernachtungszuwachs von 16,3 Prozent.
Nürnberg. Insgesamt 1.355.165 Übernachtungen sorgten im ersten Halbjahr 2015 für ein Plus von 3,8 Prozent. Deutsche Gäste hatten den größten Anteil daran: ihre 916.092 Übernachtungen bedeuteten eine Steigerungsrate von 5,4 Prozent. Die internationalen Übernachtungen stiegen um 0,6 Prozent auf 439.073. Bei 17.561 Betten erreichten die 157 Betriebe eine Auslastung von 43,6 Prozent. ...
Musik gehört nicht nur zum Nürnberger Stadtleben dazu, sie zeichnet es geradzu aus: Ob Opern im Staatstheater oder Klassik beim Picknick unterm Sternenhimmel, ob legendäre Rockfestivals oder Jazz von bestem Ruf - Nürnberg feiert das ganze Jahr über ein herrlich unkompliziertes Fest der Musik.
Mit dem Staatstheater Nürnberg besitzt Nürnberg einen besonderen Trumpf. Es ist ein Haus der Oper, der Konzerte, des Schauspiels und des Balletts - und heimat der Staatsphilharmonie Nürnberg, dem zweitgrößten bayerischen Opernorchester. Gemeinsam mit den Nürnberg Symphonikern beschenken die Philharmoniker die Nürnberger und ihre Gäste jedes Jahr mit einem großartigen Konzerterlebnis: den...
Seit Mai 2018 ist Fürth um eine Attraktion reicher: das Ludwig-Erhard-Zentrum. Das deutschlandweit einzigartiges Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungszentrum setzt sich mit der deutschen Wirtschaftsgeschichte, der sozialen Marktwirtschaft und mit dem in Fürth geborenen "Vater des Wirtschaftswunders" Ludwig Erhard auseinander. Die Ausstellung Im Geburtshaus von Erhard...
Ganze elf Quadratkilometer umfasste das ehemalige Reichsparteitagsgelände - der Ort, an dem die Nationalsozialisten jährlich ein aufwändiges Propagandaspektakel veranstalteten. Die Bustour über das weitläufige Areal erklärt die überwältigende Kulissenarchitektur, die Funktion der Reichsparteitage und den Umgang Nürnberg mit dem nationalsozialistischen Erbe. Während der Rundfahrt werden...
Das ehemalige Reichsparteitagsgelände umfasst die bedeutendsten Relikte nationalsozialistischer Architektur in Deutschland. Der Rundgang über das weitläufige Areal erklärt nicht nur die größenwahnsinnige Kulissenarchitektur und die Funktion der Reichsparteitage als gigantische Propagandaschau, sondern erläutert auch Nürnbergs Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe. Als Abschluss des...
Erleben Sie bei diesem Rundgang entlang der Pegnitz überraschende Einblicke in das Leben unterschiedlichster Stadtbewohner. Bekannte Persönlichkeiten aus der Vergangenheit wie der Nachtwächter oder der Henker begegnen Ihnen in ganz neuem Licht. Der Fluss wird zur Bühne eines bunten Treibens, das zeigt, wie unterhaltsam Geschichte sein kann. Die Führungen finden von Mai bis September ...
Auf eine Entdeckungsreise der ganz besonderen Art können sich Kinder und Erwachsene auf der Wöhrder Wiese begeben. Auf dem dortigen Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne können spielerisch Einsichten in die Geheimnisse von Naturgesetzen, in die Sinne des Menschen und in das Miteinander von Mensch und Umwelt gewonnen werden.
Auf eine Entdeckungsreise der ganz besonderen Art können sich Kinder und Erwachsene auf der Wöhrder Wiese begeben. Auf dem dortigen Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne können spielerisch Einsichten in die Geheimnisse von Naturgesetzen, in die Sinne des Menschen und in das Miteinander von Mensch und Umwelt gewonnen werden. Der Aktionsparcours direkt am Ufer der Pegnitz lädt vom 1. Mai...
Sie möchten Nürnberg mal aus einer anderen Perspektive erfahren? Dann steigen Sie ein in unseren fast 50 Jahre alten Straßenbahnzug.
Die ungewöhnliche Tour entlang historischer und moderner Sehenswürdigkeiten wird vom Verein der Gästeführer e.V. fachkundig begleitet. Die 2-stündige Tour startet am Nürnberger Hauptbahnhof, führt dann in den Süden vorbei an Meistersingerhalle und Luitpoldhain. Erste Station ist das Doku-Zentrum am ehemaligen Reichsparteitagsgelände. Von dort geht es weiter zum Historischen...
10. bis 12. Juli 2020 Das Norisring Rennen gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft. Diese live mitzuerleben ist ein Muss für Motorsportfans.
Seitdem am 18. Mai 1947 das erste Motorradrennen auf dem Norisring in Nürnberg ausgetragen wurde, erhielt das ehemalige Reichsparteitagsgelände einen ganz neuen Ruf. Es sollte zu einem Sport- und Veranstaltungsort werden, an dem sich nicht nur die Einwohner der Stadt treffen sondern auch Gäste aus der ganzen Welt. Heute ist eines der Highlights auf dem Norisring das Rennen der DTM Serie,...
Wer die bunte Vielfalt und die Idylle im Tiergarten Nürnberg einmal erlebt hat, kommt wieder. Die eleganten Bewegungen von Delfinen und Seelöwen in der Delfinlagune, die tropische Atmosphäre im Manatihaus oder die Fütterung der Eisbären im Aqua-Park sind ein unvergessliches Erlebnis. Im Kinderzoo und auf der Riesenspielanlage haben die kleinen Besucher Zeit zum Streicheln, Füttern und Toben.
Wer die bunte Vielfalt und die Idylle im Tiergarten Nürnberg einmal erlebt hat, kommt wieder. Die eleganten Bewegungen von Delfinen und Seelöwen in der Delfinlagune, die tropische Atmosphäre im Manatihaus oder die Fütterung der Eisbären im Aqua-Park sind ein unvergessliches Erlebnis. Im Kinderzoo und auf der Riesenspielanlage haben die kleinen Besucher Zeit zum Streicheln, Füttern und...
Der Nürnberger Christkindlesmarkt im Jahr 2016 generierte 295.410 Übernachtungen – eine Steigerung von 7,8 Prozent zum Advent des Vorjahres. Rund 64 Prozent davon reisten aus Deutschland an. Die übernachtungsstärkste Gruppe aus dem Ausland stellten die US-Bürger dar: die 13.282 Übernachtungen bedeuteten eine Steigerung von 12,2 Prozent. Eine Zunahme von 58,6 Prozent katapultierte Italien von Platz Fünf auf Platz Drei der Gesamtstatistik, gefolgt von Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Spanien. „Der italienische Feiertag Mariä Empfängnis am 8. Dezember fällt 2017 auf einen Freitag, dazu kommt das Flugangebot aus Mailand und Rom mit Ryanair – das lässt uns auf eine weitere Zunahme der italienischen Gäste hoffen“, stellt Geschäftsführerin Yvonne Coulin von der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg fest.
600 internationale Teilnehmer aus 43 Ländern hatten am 8. Mai 2017 beim Germany Travel Mart der Deutschen Zentrale für Tourismus bereits die Gelegenheit, einen kleinen, aber feinen Christkindlesmarkt im Innenhof des Alten Rathauses zu besuchen. Und kaum ein Gast versäumte es, sich mit dem Christkind am Fotopoint ablichten zulassen und die Bilder in die Welt zu posten. Erstmals besteht in...
Der Mythos, der den 1. FC Nürnberg, den Club, umweht, speist sich aus grandiosen Erfolgen, aus bisher heute unerreichten Rekorden, aber auch aus peinlichen Fehlschlägen. Die Geschichte des 1. FCN ist daher eine faszinierende Geschichte voller Dramatik, Jubel, Tränen und auch Kuriositäten.
Der Mythos, der den 1. FC Nürnberg, den Club, umweht, speist sich aus grandiosen Erfolgen, aus bisher heute unerreichten Rekorden, aber auch aus peinlichen Fehlschlägen. Die Geschichte des 1. FCN ist daher eine faszinierende Geschichte voller Dramatik, Jubel, Tränen und auch Kuriositäten. Im Club-Museum im Eingangsbereich des neuen Funktionsgebäudes am "Sportpark Valznerweiher" wird diese...
Cocktail-Kurs Klassik Bei Ihrem Cocktail-Kurs im Gelben Haus Nürnberg lernen Sie alles zum Thema Cocktails und das richtige Mixen. Zu Beginn erfahren Sie mehr über die Bargeschichte, den Aufbau einer Bar und das Arbeitsequipment eines professionellen Barkeepers. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Gläser- und Spirituosenkunde sowie die unterschiedlichen Zubereitungsarten der Cocktails.
Nach einem leckeren Mittagssnack geht es dann ans Eingemachte, dem eigenständigen Shaken. Von einem klassischen Martinicocktail über einen fruchtigen Erdbeer Daiquiri bis hin zu einem sahnigen Coconut Kiss lernen Sie ca. 10 alkoholische und nicht-alkoholische Cocktails kennen. Und zur Erinnerung an Ihr einzigartiges Cocktail-Erlebnis erhalten Sie ein Zertifikat vom Gelben Haus mit nach...
Fahren Sie mit der Bimmelbahn durch die historische Altstadt und hinauf zur Burg. Die Erklärungen werden in verschiedenen Sprachen angeboten.
Anbieter : Regensburger Stadtrundfahrten GmbH Lassen Sie sich bequem mit der CityTour-Bahn durch die Altstadt und die einzigartige Geschichte Nürnbergs fahren. Die Tour beginnt am Nürnberger Hauptmarkt mit dem Schönen Brunnen führt vorbei an der Maxbrücke, der Lorenzkirche und dem Heilig-Geist-Spital und fährt hinauf bis zur Kaiserburg Nürnberg mit ihrer Befestigungsanlage. Und das ist...
11. und 12. September 2020 Zweimal jährlich findet in Nürnberg der Trempelmarkt statt: Ein riesiger Flohmarkt, der nicht nur auf Sammler eine große Anziehungskraft ausübt.
Größter Flohmarkt Deutschlands Der Trempelmarkt in Nürnberg ist nicht nur der größte Flohmarkt in Deutschland, sondern dürfte auch der faszinierendste sein. Bis zu 4.000 Verkäufer stellen hier ihre Waren aus, sowohl Privatanbieter als auch professionelle Händler. Dieser Markt, der jeweils am zweiten Wochenende im Mai und September veranstaltet wird, zieht sich durch die ganze Nürnberger...
Nicht nur das Sommerwetter war rekordverdächtig, auch die touristischen Zahlen bleiben auf Rekordniveau. Im Juli konnte im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 10,2 Prozent bei den Übernachtungen verzeichnet werden. 7,8 Prozent mehr Gäste als 2017 übernachteten im August in Nürnberg.
Mit insgesamt 360.084 Übernachtungen ist der Juli 2018 der übernachtungsstärkste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen. Dabei legten die Übernachtungen aus dem Inland um 11,3 Prozent auf 229.459 zu, die aus dem Ausland stiegen um 8,3 Prozent auf 130.625. Bei den touristischen Ankünften verzeichnet der Juli ebenfalls ein starkes Wachstum von 8,3 Prozent auf 212.021. Diese positive Entwicklung...
In den ersten sechs Monaten des Jahres verbuchte Nürnberg bereits mehr als 1,6 Millionen gewerbliche Übernachtungen, eine Steigerung von 8,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei entwickelten sich die ausländischen Märkte stärker als der deutsche Markt.
Nach dem erfolgreichen touristischen Jahr 2017 mit einem neuen Rekord von insgesamt 3,3 Millionen Übernachtungen setzt sich der positive Trend im ersten Halbjahr 2018 weiter fort. Insgesamt 1.659.834 Übernachtungen sorgen für das positive Ergebnis von 8,9 Prozent Zuwachs. Dabei entfielen 1.088.807 Übernachtungen auf den deutschen Markt (Plus 7,9 Prozent) und 571.027 (Plus 10,6 Prozent) auf...
- Rekord von 3,3 Millionen Übernachtungen, ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr - Positive Entwicklung der ausländischen Übernachtungen mit einem Plus von 8,4 Prozent - Steigerung der Ankünfte um 5,8 Prozent auf 1,8 Millionen
"Der erneute Übernachtungsrekord freut uns sehr, da wir dies aufgrund des schwächsten Messesjahres seit 12 Jahren nicht erwarten haben", sagt Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ). Turnusmäßig fehlten 2017 mehrere internationale und übernachtungsstarke Messen, wie zum Beispiel die GaLaBau, Chillventa und BrauBeviale. "Die Rekordzahlen...
Mit 3,219 Millionen Übernachtungen und einem Plus von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr konnte in Nürnberg für 2016 ein neuerliches Rekordergebnis verzeichnet werden. Auch bei den Unterkünften wurde mit 1,761 Millionen Gästen und einem Plus von 4,4 Prozent ein neuer Höchststand erreicht.
Die Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg (CTZ) freut sich über die anhaltende positive touristische Entwicklung, die auch im Jahr 2016 fortgesetzt werden konnte. Dabei entwickelten sich die Übernachtungen aus dem In- und Ausland nahezu gleichermaßen positiv. Den nach wie vor wichtigsten Quellmarkt für Nürnberg stellt Deutschland mit 2,174 Millionen Übernachtungen (+ 6,9 Prozent) und...
weiterempfehlen