Hotline: +49 911 / 2336-0

Suche

Entdecken Sie ganz Nürnberg mit nur einer Karte und sichern Sie sich viele Vorteile.
Wir haben 5 Pauschalen speziell für Familien geschnürt. Bestandteile der Familien-Pauschalen sind z.B. der Tiergarten Nürnberg, der PLAYMOBIL FunPark, das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne sowie das Spielzeugmuseum.
Folgende Übernachtungs-Pauschalen für Familien haben wir neu im Angebot: "Entdeckungstour für die ganze Familie" inkl. Übernachtung, NÜRNBERG CARD, Dürer & Klexi - Kreativbuch, Überraschungsgeschenk und Kinder-Stadtplan "Spaß & Spiel mit PLAYMOBIL" inkl. Übernachtung, PLAYMOBIL FunPark, Spielzeugmuseum, Überraschungsgeschenk und Kinder-Stadtplan ...
Erfahrt bei einer Expedition in die Unterwelt Geschichten und Geheimnisse rund um das unterirdische Nürnberg.
Viele spannende Geschichten ranken sich um die Gänge und Gewölbe tief unter der Stadt und warten nur darauf gespannte Zuhörer zu finden! Verschiedene Touren für Kinder sind möglich: Tour 1: "Das Geheimnis der verschwundenen Bierbrauerskinder" Was war es, das einst den ungezogenen Sohn vom Braumeister in die dunklen Felsenkeller zog? Auf den Spuren der mittelalterlichen Brauerfamilie...
Die Nürnberger Felsengänge als Wiege der Brautradition Die Tour beginnt mit eine Rundgang durch die Felsenkeller, bei dem der Gast Interessantes über die Biergeschichte Nürnbergs erfährt.
Am Ausstieg wird in der Hausbrauerei Altstadthof bei einer Bierprobe über Hopfen und Malz sowie über das Brauen berichtet. Der Rundgang endet mit dem Besuch des Whiskeylagers und der Pro BIER Boutique. Hier wird im Rahmen einer kommentierten Verkostung das Nürnberger Rotbier - das Stadtbier vorgestellt. Termine: Montag - Sonntag: 17:30 Uhr Freitag / Samstag: 17:30 / 17:45 / 18:00 /...
Die Geschichte von Nürnberg ist untrennbar mit der Geschichte des Bieres verbunden. Im Anschluss an eine Besichtigung der unterirdischen Felsengänge und der Hausbrauerei Altstadthof kann das traditionelle Nürnberger Rotbier probiert werden.
Spaziergang durch ein unterirdisches Felsenlabyrinth Mehr als 40 Brauereien gab es im ausgehenden 14. Jahrhundert in Nürnberg für nicht einmal 30.000 Einwohner. Aufgrund einer Verordnung des Rates der Stadt musste jeder, der Bier brauen und verkaufen wollte, einen eigenen Bierkeller zum Lagern und Gären des Bieres haben. Der Ursprung der historischen Felsengänge geht also bis ins...
weiterempfehlen