Hotline: +49 911 / 2336-0

Suche

4. Mai 2019 Am 4. Mai 2019 laden Nürnberg und seine Einrichtungen für Kunst und Kultur, Museen, Kirchen und Clubs mit Lichtinstallationen, Musik und Performances bereits zum 20. Mal zur Blauen Nacht®. Mit dieser langen Nacht der Kunst und Kultur haben die Nürnberger Kulturinstitutionen ein innovatives Veranstaltungsformat geschaffen, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut.
Am 3. und 4. Mai 2019 gibt "Die Blaue Nacht®" das Startsignal für den Nürnberger Kultursommer. Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Atmosphäre der gänzlich in blaues Licht getauchten Altstadt, den vielfältgen Licht-, und Videoinstallationen sowie den einmaligen Angeboten der teilnehmenden Kulturinstitutionen Die Lange Nacht der Kunst und Kultur startet am Freitag mit der Preview...
Freiheitsfackeln und Barrikaden bei der Kulturnacht Nürnbergs Kulturszene schüttet sein Füllhorn aus - und das ist 2015 beachtlich. 300 Programmpunkte an über 80 Kunst- und Kulturorten gibt es am 2. Mai in der 16. Ausgabe der "Blauen Nacht" zu erleben zwischen Staatstheater und Historischem Straßenbahndepot, zwischen Parkhaus und Museum für Kommunikation, Kunstvilla und Jazzstudio.
Eine monumental lodernde Fackel aus dem Gedankenfundus der New Yorker Freiheitsstatue, unbehagliche Begegnungen mit Drohnen an der Kaiserburgfassade, Labyrinthe aus Hula-Hoop-Reifen und Straßenbarrikaden - die Assoziationen, mit denen Künstler auf das diesjährige Blaue-Nacht-Leitmotto "Freiheit" reagieren, sind erwartungsgemäß vielseitig und verblüffend. Auch blaue Bananen werden verteilt:...
Ein kulinarischer Spaziergang Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Seit wann kennen Nürnberger Köchinnen die Ravioli, und wie viel Fleisch verzehrten Nürnberger Stadtbürger?
Was bedeutet "Teufels Küche", und was hat der Planer des Englischen Gartens mit der Nürnberger Ernährung zu tun? Diese und weitere Fragen rund um den Kochtopf werden im Laufe des Rundgangs beantwortet. Sinnlich erfahrbar wird das Thema durch die zwischendurch gereichten Kostproben. Termine: samstags, 17 Uhr (außer am Wochenende des Bardentreffens und der Blauen Nacht) Kosten: ...
- Rekord von 3,3 Millionen Übernachtungen, ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr - Positive Entwicklung der ausländischen Übernachtungen mit einem Plus von 8,4 Prozent - Steigerung der Ankünfte um 5,8 Prozent auf 1,8 Millionen
"Der erneute Übernachtungsrekord freut uns sehr, da wir dies aufgrund des schwächsten Messesjahres seit 12 Jahren nicht erwarten haben", sagt Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ). Turnusmäßig fehlten 2017 mehrere internationale und übernachtungsstarke Messen, wie zum Beispiel die GaLaBau, Chillventa und BrauBeviale. "Die Rekordzahlen...
Tiefgründige Unterhaltung entlang der seichten Pegnitz (mit Theater)
Erleben Sie bei diesem Rundgang entlang der Pegnitz überraschende Einblicke in das Leben unterschiedlichster Stadtbewohner. Bekannte Persönlichkeiten aus der Vergangenheit wie der Nachtwächter oder der Henker begegnen Ihnen in ganz neuem Licht. Der Fluss wird zur Bühne eines bunten Treibens, das zeigt, wie unterhaltsam Geschichte sein kann. Kosten: 15,- / 14,- Euro ermäßigt Dauer: ...

Events Seite

Blaue Nacht, Klassik Open Air, Rock im Park, Bardentreffen - die Vielzahl an hochkarätigen Events in Nürnberg ist hoch.
Moviano bietet Ihnen außergewöhnliche Oldtimer-Events zu den Highlightveranstaltungen wie der Blauen Nacht, dem Bierfest oder dem Klassik Open Air in Nürnberg. Entdecken Sie in zeitlos schönen Wagen bei einer faszinierenden Oldtimer-Wanderung die malerische Landschaft der Metropolregion Nürnberg.
Nach einem Driversbriefing erkunden die Gäste selbst mit dem Oldtimer Nürnberg und die schönsten Straßen im romantischen Franken. Natürlich können Interessierte Gruppen auch Ihren eigenen Event buchen!
Abgestimmte Angebote für den Kultur-Urlaub Nürnberg kann auf eine blühende Festivallandschaft verweisen: von Rock im Park bis zur Internationalen Orgelwoche und dem Brückenfestival, vom Filmfestival Türkei/Deutschland bis zum größten Club-Festival Süddeutschlands Nürnberg.Pop und dem Internationalen Figurentheaterfestival reicht das Angebot. Zu den jährlichen wiederkehrenden Veranstaltungen des Kulturreferats gehören Blaue Nacht, Klassik Open Air, Bardentreffen und Stadt(ver)führungen. Hinzu kommen Festivals wie das bundesweit einmalige Silvestival, das alle zwei Jahre durchgeführt wird sowie Sonderformate wie Stars im Luitpoldhain.
Events als Marketinginstrumente Die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) konnte bereits 2012 mit der Vermarktung der Ausstellung "Der frühe Dürer" und im Jahr darauf beim 200sten Geburtstag von Richard Wagner Kulturreisende auf das außergewöhnliche Angebot Nürnbergs aufmerksam machen und zusätzliche Übernachtungen generieren. Heuer wird eine Vielzahl von Marketingmaßnahmen...
Wohin geht Sebastian Kunkel essen, wenn ihn spät in der Nacht der Hunger plagt? Welche kulinarischen Geheimtipps hält er für Sie bereit? Das erzählt er uns im Interview.
Wie würden Sie Nürnberg in drei Worten beschreiben? Authentisch. Nürnberg ist das was es ist mit Überzeugung und Stolz. Auf dem Boden geblieben, ehrlich und eigensinnig. Vielseitig. Kulturell und kulinarisch gibt es in Nürnberg ein sehr breites Angebot. Vom Germanischen Nationalmuseum über das Bardentreffen, Sommernachtskino, Dokumentationszentrum bis hin zu Rock im Park. Kulinarisch...
Zum bemerkenswerten und bundesweit auffälligen Nürnberger Kulturleben gehört die Bandbreite von qualitativ hochwertigen Angeboten, oftmals sogar zum Nulltarif. Nürnberg kann auf eine blühende Festivallandschaft verweisen: von Rock im Park bis zur Internationalen Orgelwoche und dem Brückenfestival, vom Filmfestival Türkei/Deutschland bis zum größten Club-Festival Süddeutschlands Nürnberg.Pop und dem Internationalen Figurentheaterfestival reicht das Angebot.
Zu den jährlichen wiederkehrenden Veranstaltungen des Kulturreferats gehören Blaue Nacht , Klassik Open Air , Bardentreffen und Stadt(ver)führungen . Hinzu kommen Festivals wie das bundesweit einmalige Silvestival oder das Galeriewochenende RathausART im Zwei-Jahre-Rhythmus, Sonderformate wie Stars im Luitpoldhain (2015 mit Roger Cicero, Max Mutzke, Wolfgang Haffner,...
22. Juni bis 06. Juli 2019 Jedes Jahr zwischen Juni und August findet in der Ruine der Katharinenkirche mitten in der Altstadt das St. Katharina Open Air statt. Zu sehen sind zahlreiche nationale und internationale Künstler der Musik- und Theaterszene.
Jeden Sommer verlegt das Team der Tafelhalle seinen Bühne ins Freie. Die historische Kulisse der Katharinenruine sorgt dann für eine einmalige Konzert-Atmosphäre. Hier findet jedes Jahr im Juni/ Juli das st. katharina open air statt, ein Festival durch verschiedene Musik-Genres mit nationalen und internationalen Bands sowie Solokünstlern aus Jazz und Klassik bis hin zu Folk, Pop, Indie...
Musik gehört nicht nur zum Nürnberger Stadtleben dazu, sie zeichnet es geradzu aus: Ob Opern im Staatstheater oder Klassik beim Picknick unterm Sternenhimmel, ob legendäre Rockfestivals oder Jazz von bestem Ruf - Nürnberg feiert das ganze Jahr über ein herrlich unkompliziertes Fest der Musik.
Mit dem Staatstheater Nürnberg besitzt Nürnberg einen besonderen Trumpf. Es ist ein Haus der Oper, der Konzerte, des Schauspiels und des Balletts - und heimat der Staatsphilharmonie Nürnberg, dem zweitgrößten bayerischen Opernorchester. Gemeinsam mit den Nürnberg Symphonikern beschenken die Philharmoniker die Nürnberger und ihre Gäste jedes Jahr mit einem großartigen Konzerterlebnis: den...
Festivals, Sportereignisse und Ausstellungen der Spitzenklasse prägen den Nürnberger Jahreskalender 2015. In den Kirchen können nahezu täglich Konzerte erlebt werden, die Staatsoper setzt mit Wagners "Siegfried" die Neuproduktion der Ring-Tetralogie fort und zahlreiche Open-Air-Veranstaltung laden Interessierte nach Nürnberg ein.
Festivals für jeden Geschmack Die Blaue Nacht am 2. Mai offeriert Kunst und Kultur überall: 300 Angebote, Projektionen, Installationen an 70 Orten in Nürnbergs Zentrum stehen unter dem Jahresmotto "Freiheit"! Für rund 14 Euro öffnen viele Museen mit außergewöhnlichen Programmen ihre Pforten, aber auch ganz ohne Ticket lässt sich Kultur in der Alstadt an diversen Plätzen erleben. Vom 8....
Niemand kommt am kreativ, verführerischem Schaufenster der Konditorei Neef vorbei. Leckerste Kuchen-Kreationen, Torten und natürlich auch Lebkuchen locken zu einem süßen Snack bei Frau Neef. Die Chefin des Hauses hat natürlich auch selbst den ein oder anderen Geheimtipp zu bieten...und das nicht nur für süße Speisen, sondern auch, was herzhafte Leckereien angeht.
Wie würden Sie Nürnberg in drei Worten beschreiben? Zauberhaft, köstlich, lebendig Welche kulinarischen Besonderheiten hat Nürnberg Ihrer Meinung nach, die vergleichbare Städte nicht haben? Absolut frischer Salat, Gemüse und Spargel vom Bauern im Knoblauchsland. Elisenlebkuchen und zur Weihnachtszeit spezielle Sorten mit besonderen Gewürzen. Bauernbrot, große Laibe mit röscher...
Nürnberg steht im Jahr 2012 ganz im Zeichen der Kunst. Hintergrund sind zwei besondere Anlässe: Die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, die älteste Kunstakademie Deutschlands, feiert 2012 ihr 350-jähriges Bestehen. Das Germanische Nationalmuseum präsentiert ab 24. Mai 2012 die größte Dürer-Ausstellung in Deutschland seit 40 Jahren. Grund genug, die Kunst in diesem Jahr besonders in den Mittelpunkt zu stellen (www.jahrderkunst.de).
Noch bis 17. Juni richten vier Institutionen für zeitgenössische Kunst gemeinsam die Ausstellung "30 Künstler // 30 Räume" aus und zeigen anhand von 30 internationalen künstlerischen Positionen die Vielfalt, mit der das Thema Raum in der zeitgenössische Kunst verhandelt wird. "Auf AEG" präsentieren sich rund 30 Akademieabsolventen vom 17. Mai bis 1. Juli auf 6.000 qm. Die Ausstellung...
Beate Kilian, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit DZT Der Germany Travel Mart, die größte Incoming-Veranstaltung für den Deutschlandtourismus, ist eine ideale Plattform zur Platzierung von Produkten und Angeboten im Deutschland-Programm der internationalen Reiseindustrie.
Den Diesjährigen GTM veranstaltet die Deutsche Zentrale für Tourismus in Zusammenarbeit mit der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH und der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg. "Das Programm für den Veranstaltungsort Nürnberg setzt sich aus einem zweitägigen Workshop, einer internationalen Pressekonferenz, Produktsemniaren, Pre-Convention- und Sightseeing-Touren sowie verschiedenen...
Besondere Kulinarik-Führungen, bei denen Nürnbergs Geschichte in Kombination mit kulinarischen Highlights entdeckt werden kann, sind eine wohlschmeckende Alternative zur klassischen Stadterkundung. Lokale Spezialitäten, klassisch fränkische Köstlichkeiten, diverse Getränke oder die Szenegastronomie - alles lässt sich unter Anleitung entdecken.
Warum heißt die Bratwurst eigentlich Bratwurst und warum darf die 7 bis 9 Zentimeter lange gebratene Köstlichkeit nur in geraden Stückzahlen bestellt werden? Was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Für diese Fragen sind die Führungen "Rotes Bier und blaue Zipfel" und die "Bratwurstführung" genau das Richtige. Wer mehr Wert auf Insidertipps legt und Nürnberg anhand seiner...
Das Jubliäum "500 Jahre Reinheitsgebot" bewegt 2016 ganz Deutschland, und auch die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg nutzt diese allgemeine Aufmerksamkeit, um sich umfassend mit dem Thema Kulinarik zu beschäftigen. Typisches Essen und Trinken der Region liegt voll im Trend, und Befragungsergebnisse zeigen deutlich, wie gerne und intensiv die angesprochenen Gäste das gastronomische Angebot Nürnbergs nutzen. Die CTZ wir das Thema dauerhaft als Marketingschwerpunkt übernehmen, in Ergänzung zu den Kernthemen verpflichtende Vergangenheit, Kunst, Kultur und Events, Shopping, Regio, Business sowie Christkindlesmarkt. Die mittelfristige Marketingstrategie der Congress- und Tourismus-Zentrale basiert auf dem Nürnberg-Angebot sowie der Marktforschung und Beobachtung von Trends. Daraus definieren sich die Jahres- und Kernthemen, die dann wiederum durch zielgruppenspezifische Kommunikation in den nationalen und internationalen Zielmärkten gestützt werden.
Einmal mehr bündelt die CTZ das vielfältige Angebot der Stadt, informiert und publiziert - alle Ideen wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Hotel- und Gaststättenverband entwickelt. Und auch ein neuer Strategischer Partner trägt die Ideen mit: der Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V. agiert seit dem 1. Januar 2016 gemeinsam mit der CTZ. Nürnberger Spezialitäten Taucht die Frage...
weiterempfehlen