Hotline: +49 911 / 2336-0

2016 / 2017 - Karl IV. - Bayerisch-Tschechische Landesausstellung

Den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. nehmen der Freistaat Bayern und Tschechien zum Anlass, eine gemeinsame Landesausstellung mit internationalem Rahmenprogramm zu veranstalten. Der böhmische und römisch-deutsche König Karl IV. (1316 - 1378), 1355 in Rom zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gekrönt, gehört zu den bedeutendsten und facettenreichsten Herrschern.

Karl IV Landesausstellung 2016

Die Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg präsentiert vom 20. Oktober 2016 bis 5. März 2017 Aspekte der Lebens- und Regierungszeit Karls IV. im Spiegel des wechselvollen 14. Jahrhunderts. Sie bietet eine kritische Würdigung seiner Herrscherpersönlichkeit, seines Herrschaftskonzepts, seiner Bedeutung für die Residenzstädte Prag und Nürnberg sowie seiner künstlerischen Repräsentation. Einen thematischen Schwerpunkt bildet die Rezeption Karls IV. auf böhmischer und deutscher Seite, die bis heute jeweils sehr unterschiedliche Sichtweisen zeigt.

Etwa 140 Exponate der Tafel- und Buchmalerei, Skulpturen, Goldschmiedearbeiten, Textilien, Kunstgewerbe, Handschriften und Urkunden, Waffen, Münzen aber auch Objekte aus Archäologie und Klimaforschung, Filmsequenzen und Hörstationen präsentieren einen neuen und spannenden Blick auf den Herrscher und sein Jahrhundert.

Die Stadt Nürnberg widmet Karl IV. auch weitere Kulturprojekte. Darunter Ausstellungen, ein internationales Symposium, das jährliche Fest der Partnerstädte oder die Stadt(ver)führungen stellen Karl IV. in den Mittelpunkt. Von September bis November zeigt ein mechanisches Figurentheater vor dem Rathaus die Biografie des Kaisers, im Stadtmuseum ist der Kaiserthron aus dem Rathaus zu sehen und ab 10. Oktober holt die interaktive Installation "Be Karl" das "Männleinlaufen" von der Frauenkirche auf dem Hauptmarkt auf Augenhöhe. Voraussichtlich im Herbst eröffnet auch die neue Daueraustellung "Krone-Macht-Reich" für eilige Touristen und Nürnberg-Einsteiger im Stadtmuseum Fembohaus, die u. a. Repliken des Krönungsornats zeigt.

Gestaltet wird die opulente Schau "Karl IV. Prag / Nürnberg" vom Haus der Bayerischen Geschichte. Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Mehr Informationen zur Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum

 Flyer zur Ausstellung "Karl IV." zum downloaden

Mehr Informationen zum Begleitprogramm der Stadt Nürnberg

weiterempfehlen