Hotline: +49 911 / 2336-0

In den ersten sechs Monaten des Jahres verbuchte Nürnberg bereits mehr als 1,6 Millionen gewerbliche Übernachtungen, eine Steigerung von 8,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei entwickelten sich die ausländischen Märkte stärker als der deutsche Markt.

weiterlesen

Vom 30. Juni bis 17. Juli ist eines der Hauptwerke von Veit Stoß – der Engelsgruß in der Nürnberger Lorenzkirche – aus nächster Nähe zu bewundern. Eigentlich wird das 1517/18 entstandene Kunstwerk nur rund alle sieben Jahre ins Kirchenschiff abgelassen, um den Restauratoren die Gelegenheit zu geben, den Zustand zu prüfen, aber zum 500sten Geburtstag gibt es heuer eine Ausnahme....

weiterlesen

Bei der ECM-Generalversammlung am 13. Juni in Malmö wurde Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, als Stadtmarketingexpertin in das Exekutivkomitee berufen.

weiterlesen

Die Macher der Internationalen Orgelwoche und die Nürnberger Altstadt-Einzelhändler haben ein Konzept entwickelt, das Kultur und Shopping kombiniert: die „IONacht + Handel offen nach 8“. Rund 80 Prozent der Einzelhändler von „Erlebnis Nürnberg“ öffnen am 15. Juni ihre Türen und vier Kirchen laden ein zu Konzerten.

weiterlesen

1518 begegnet Albrecht Dürer vermutlich Martin Luther auf der Hin- oder Rückreise zum Augsburger Reichstag, wo der Reformator sich vor dem Kardinal-Legaten Cajetan für seine 95 Thesen verantworten musste. Nürnberg als Station lag auf der Hand: der populäre Prediger und Luther-Freund Staupitz hielt sich hier im Kloster seiner Augustiner-Eremiten auf. Auf der Rückreise kam der...

weiterlesen

- Rekord von 3,3 Millionen Übernachtungen, ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

- Positive Entwicklung der ausländischen Übernachtungen mit einem Plus von 8,4 Prozent

- Steigerung der Ankünfte um 5,8 Prozent auf 1,8 Millionen

weiterlesen
weiterempfehlen