Hotline: +49 911 / 2336-0

Tourismus-Zentrale Nürnberg startet neue Sommerkampagne #Stadtglück

Unter dem Motto „Deine Auszeit ganz nah“ startet die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) ihre neue digitale Image-Kampagne. Auf der neuen Landingpage nuernberg.travel und unter dem Hashtag #Stadtglück auf Instagram zeigt die CTZ die vielen Seiten Nürnbergs. Im Fokus stehen dabei die Themen Outdoor Active, Entdecken und Kulinarik.

© Florian Trykowski

Online vorgestellt werden die schönsten Biergärten und Picknickplätze, aber auch das Knoblauchsland, sowie die besondere kulinarische Geschichte Nürnbergs mit Rotbier, Gewürzen und den "Pfeffersäcken". Abseits der historischen Altstadt bieten die Stadtviertel Johannis und Gostenhof Entdeckern eine Vielfalt aus Graffiti-Kunst, kleinen Boutiquen, hippen Cafés und grünen Oasen. Wer es lieber sportlich mag, entdeckt auf einer Fahrrad- oder Wandertour die Stadt und das abwechslungsreiche Umland. "Wir möchten mit #Stadtglück zeigen, dass Nürnberg ein attraktives und entspanntes Städtereiseziel im Sommer ist und viele, oft unbekannte, Facetten hat. Angesprochen werden sollen vor allem Tages- und Übernachtungsgäste aus Deutschland, die auf der Suche nach dem passenden Reiseziel sind und so inspiriert werden sollen. Aber auch Nürnberger können unter #Stadtglück viele tolle Ideen finden, um die eigene Stadt neu zu entdecken", sagt Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der CTZ.

In der Outdoor-App "komoot" hat die CTZ insgesamt 20 verschiedene Fahrrad- und Wander-Touren in der Stadt und Region, u.a. in Kooperation mit dem Nürnberger Land Tourismus und Tourismusverband Franken e. V., erstellt. Die passende Verpflegung für eine Tour zeigt der Nürnberger Outdoor Rucksack, der mit lokalen Produkten wie z.B. Kolb Brezen, Obst aus dem Knoblauchsland, einem Stadtquiz und einer Nürnberg-Trinkflasche gefüllt ist. Um die Besucher zu inspirieren, neue Orte zu entdecken, zeigen außerdem fünf verschiedene Postkarten die grünen Oasen, besondere Tipps in den Stadtvierteln Gostenhof und Johannis und auch die schönsten Biergärten und Fotospot dürfen nicht fehlen. Die Karten liegen kostenlos in den Mitgliedsbetrieben der CTZ, wie der Hotellerie und Gastronomie, und in der Tourist Information am Hauptmarkt aus. Verbunden mit den Postkarten ist eine Social-Media-Kampagne auf Instagram, bei der sowohl die CTZ, als auch die Besucher unter dem Hashtag #Stadtglück ihre schönsten Orte zu teilen. "Wir freuen uns, wenn alle, Besucher und Nürnberger, uns ihre Geschichten und Orte uns mit dem Hashtag #Stadtglück zeigen. Diese teilen wir dann auf unserer Instagram-Seite und auf nuernberg.travel", so Yvonne Coulin.

Weiterführende Links

 Landingpage #Stadtglück

 CTZ-Seite auf komoot

 CTZ-Instagram-Profil

Download-Dateien

 Postkarte "St. Johannis"

 Postkarte Gostenhof

 Postkarte "Grüne Oasen"

 Postkarte "Biergärten"

 Postkarte "Fotospots"

 Presse-Information

Postkarten #Stadtglück

weiterempfehlen