„Wie werden die Zwetschgenmännla hergestellt?“ oder „Wer spült eigentlich die Glühweintassen?“ sind nur einige Fragen, die immer wieder gestellt werden. Auf und um den Nürnberger Christkindlesmarkt kann man sich von Gästeführerinnen und –führern aufklären lassen.

weiterlesen

Egal, ob Kids, Lütte, Kurze, Steppkes, Pänz oder Kloane – der Nachwuchs der Welt ist herzlich willkommen bei der Nürnberger Kinderweihnacht.

weiterlesen

„Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein“, schallt es von der Empore der Frauenkirche, wenn das Christkind traditionell am Freitag vor dem ersten Advent seine Gäste mit dem Prolog begrüßt und seinen Markt eröffnet. Ab dem 1. Dezember duftet es dann bis Heilig Abend wieder täglich von 10 bis 21 Uhr verführerisch nach Lebkuchen,…

weiterlesen

Zum fünften Mal kommen vom 8. bis 12. November die Freunde grenzgängerischer Projekte und die Fans von zeitgenössischem kreativem Jazz voll auf ihre Kosten: nuejazz“ hat sich etabliert und feiert Jubiläum. Internationale Solisten und Ensembles kommen nach Nürnberg und offerieren dem Publikum Musik von heute und morgen.

weiterlesen

Damit hatte er nicht gerechnet, als wie aus dem Nichts eine Schar Gratulanten auftauchte: Herr Theodoro Seidler aus Brasilien entpuppte sich als Fünfundzwanzigtausendster Besucher der Sonderausstellung „Luther, Kolumbus und die Folgen“ im Germanischen Nationalmuseum und erhielt passend von Nürnbergs Tourismus-Managerin Yvonne Coulin den millionsten Playmobil-Luther. Direktor…

weiterlesen

931 Touren an drei Tagen – wo gibt’s denn sowas? Nur in Nürnberg (und Fürth), wo die Stadt(ver)führungen vom 22. bis 24. September 2017 auch im 18. Jahr von der Lust auf die eigene Stadt getragen werden, aber ebenso für Touristen hochinteressant sind.

weiterlesen

Die Nürnberger Hotelbetriebe werden am 19. August bereits zum dritten Mal für Einwohner der Stadt den Beweis antreten, dass sie ausgezeichnete Gastgeber sind. Erneut haben Bürgerinnen und Bürger der Stadt die Chance, das Angebot vor der Haustüre zum Schnäppchenpreis zu testen.

weiterlesen

Am 6. August wird Nürnberg bei der Open-Air-Reihe „Stars im Luitpoldhain“ erneut zu einer Wallfahrtsstätte für Jazzfans und Soulfreunde: Drummer Wolfgang Haffner als Gastgeber kündigt „A Night of Jazz and Soul“ an.

weiterlesen

Noch bis 4. Oktober gibt es die einmalige Chance, in Nürnbergs Albrecht-Dürer-Haus in der Ausstellung „Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation“ rund 35 Original-Holzschnitte und Kupferstiche zu sehen. Die erstklassigen Drucke stammen aus der Sammlung Diehl – eine Schenkung der Familie an die Stadt Nürnberg.

weiterlesen

Es ist soweit: Für das Staatstheater Nürnberg haben Regisseur Georg Schmiedleitner und Generalmusikdirektor Marcus Bosch von 2013 bis 2015 einen "Ring" geschmiedet, nun wir Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" zwei Mal von 23. Mai bis 4. Juni (Zyklus 1) und von 7. bis 18. Juni 2017 (Zyklus 2) komplett am Nürnberger Opernhaus gezeigt.

weiterlesen
weiterempfehlen