Hotline: +49 911 / 2336-0

Meeting- und EventBarometer Nürnberg

Das Meeting- und EventBarometer (MEBa) Nürnberg, bis 2018 das TagungsBarometer Nürnberg, ist eine kontinuierliche Untersuchung des Tagungs- und Kongressstandortes Nürnberg. Das MEBa Nürnberg wird vom Wirtschafts- und Wissenschaftsreferat der Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit NürnbergConvention in Auftrag gegeben.

Die Ergebnisse des MEBa 2019 belegen, dass das Tagungs- und Kongresssegment ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Nürnberg ist. Danach fanden 2019 in der Stadt knapp 26.000 Veranstaltungen mit 1,98 Millionen Teilnehmern statt."Finanzwirtschaft & Versicherungen", "Medizin & Gesundheit" und "IT" - das waren 2019 die Top 3 der veranstaltenden Wirtschaftsbranchen am Standort Nürnberg.

Die aktuellen Ergebnisse des MEBa 2020 zeigen die deutlichen Auswirkungen der Pandemie: Der Corona-bedingte Rückgang beträgt 81,1 Prozent bei Veranstaltungen und 79,4 Prozent bei den Teilnehmern im Vergleich zum Vorjahr. "Medizin & Gesundheit" und "IT" gehörten zu den Top Branchen. Im Jahr 2020 haben sie die "Finanzwirtschaft & Versicherungen" von der führenden Position auf den dritten Platz verdrängt. Über ein Viertel der Befragten (28 Prozent) meldeten hybride Veranstaltungen in 2020.

 Download "MEBa Nürnberg 2019/2020"

 Download "MEBa Nürnberg 2020/2021"

weiterempfehlen