Hotline: +49 911 / 2336-0

Voraussichtlich August 2018

An zwei Tagen präsentieren sich beim Brückenfestival auf den Nürnberger Pegnitzwiesen bereits zum 18. Mal regionale und internationale Bands abseits von Mainstream und Chartplatzierungen.

Foto: Frank Schuh

Das Brückenfestival ist ein komplett ehrenamtlich organisiertes "Umsonst und Draußen" Musikfestival und hat sich bis heute zu einem der prägenden Festivals der Region entwickelt. Seit mittlerweilen 16 Jahren bietet das Festival die Möglichkeit für Neuentdeckungen, Experimente und das Erleben von Kultur.

Line Up 2018: ist nocht nicht bekannt.

An beiden Tagen finden in der Desi und dem MUZClub ab Mittarnacht Aftershow-Partys statt!

Termin:  voraussichtlich August 2018

Uhrzeit: Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 14 Uhr

Ort: Pegnitzwiesen, unter der Theodor-Heuss-Brücke, Nürnberg

Eintritt: frei

 Mehr Informationen zum Brückenfestival

weiterempfehlen