Hotline: +49 911 / 2336-0

Nachhaltigkeit auf dem Christkindlesmarkt

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit erstrahlt der Christkindlesmarkt im Herzen Nürnbergs im Lichterglanz und heißt Besucher aus aller Welt willkommen. Das Besondere am Christkindlesmarkt ist dabei die Wahrung der Traditionen als Kern des Marktes.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt erstrahlt im Lichterglanz. (© Franz Walther)

Nachhaltigkeit auf dem Christkindlesmarkt

Neben einem traditionellen Warenangebot, dass aus handgearbeiten und regionalen Produkten besteht, wird auch auf Umweltgesichtspunkte und nachhaltige Energieversorgung größten Wert gelegt. So werden die Marktbuden aus heimischer Fichte hergestellt und so lange wie möglich genutzt, so stammen einige Buden aus dem Jahr 1890.

Zudem versorgt die N-Ergie seit 2012 den Christkindlesmarkt mit regenerativem Strom aus regionalen Wasserkraftwerken und Photovoltaikanlagen, so dass der Markt vollständig aus Öko-Strom gespeist  wird.

Ein weiterer Faktor zur Energieeinsparung stellt das Mehrweg-Tassensystem der Glühweinhändler hinter der Frauenkirche dar. Dieses System spart Energie und vermeidet die Nutzung von Einwegbehältnissen.

Bereits 2006 trat Nürnberg dem Städtenetzwerk "Città del Bio" beitrat und fördert seitdem aktiv Bio-Unternehmen und -Lebensmittel.

Die Regionalkampagne Original Regional bestehend aus 23 Regionalinitiativen mit und über 1.500 Direktvermarktern hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Vorteile regional erzeugter und traditionell hergestellter Produkte zu informieren und die Vielfalt an Spezialitäten in der Metropolregion Nürnberg zu fördern. Bei der Herstellung müssen mindestens 80% der Produkte aus der Region stammen, des Weiteren wird auf den Einsatz von Gentechnik und Dumpingpreise verzichtet. 

In dem Marktbuden in den Nischen der St. Sebald Kirche können Sie kulinarisch die erste Liga genießen. Es warten Spezialitäten und Handwerksproudkte wie zum Beispiel Glühweine, Tees, Edelbrände, Obst, Wurstspezialitäten, Gebäck, Wollprodukte, Seifen und Kerzen auf Sie.

weiterempfehlen