Hotline: +49 911 / 2336-0

Erlanger Bergkirchweih

2. bis 13. Juni 2022 (2021 abgesagt)

"Prost" heißt es jedes Jahr zu Pfingsten besonders häufig in der Bierstadt Erlangen. Denn dann findet hier die Erlanger Bergkirchweih, eines der schönsten und ältesten Volksfeste Deutschlands, statt.

© ETM - Florian Trykowski

Erlanger Bergkirchweih

"Der Berch" zieht jährlich über eine Millionen Besucher an und verwandelt das Gelände rund um den Burgberg in ein fröhliches Miteinander mit Musik, Bier und Tanz, allerlei Leckereien und Fahrgeschäften. Genießen Sie den besonderen Charme der Bergkirchweih bei einem kühlen Bier in einem der vielen Bierkeller unter alten, mit Lampions geschmückten Bäumen und lassen sich fränkische und internationale Spezialitäten schmecken.

 Mehr Informationen zur Erlanger Bergkirchweih

Auf einen Blick

Information

Erlanger Bergkirchweih
An den Kellern
91054 Erlangen
Webseite

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation müssen derzeit Gastronomiebetriebe (innen), Freizeiteinrichtungen und Hotels für touristische Übernachtungen geschlossen bleiben. Beruflich bedingte Übernachtungen sind jederzeit möglich, sowie die Abholung und Lieferung von Speisen. Inzidenzabhängige Öffnungen für den Einzelhandel, Museen und zoologische Gärten sind möglich. Schrittweise Öffnungen für die Kultureinrichtungen und die Außengastronomie sind frühestens ab dem 26. April möglich. Details und weitere Informationen finden Sie im FAQ auf "Zusammen&Miteinander".

Öffnungszeiten

2. bis 13. Juni 2022

Preise

Eintritt frei!

Das Mitbringen von Hunden ist auf dem gesamten Gelände nicht gestattet!

 Wichtige Infos auf einen Blick

Map Erlanger Bergkirchweih
Hier klicken um die Karte zu laden
weiterempfehlen