Hotline: +49 911 / 2336-0

Search

N 49° 27.465 E 011° 04.605 Die Kaiserburg ist das Wahrzeichen Nürnbergs und thront hoch oben über der Altstadt. Natürlich kann man sie im Rahmen einer Führung besichtigen, noch besser aber beim Cachen. Der Rundgang "Burgspaziergang" führt einen zu allen wichtigen Stationen innerhalb des Baus. Das Final liegt etwa 5 - 10 Gehminuten von der Burg entfernt. Der Cache ist nur in den Sommermonaten (1.April bis 31.Oktober) täglich von 8 - 18 Uhr machbar. Es muss an keiner der Stationen Eintritt bezahlt werden.
Station 1: Die Burgfreiung N 49° 27,465 E 011° 04,605 Schon lange bevor Nürnberg zu einer der berühmtesten Städte im Heiligen Römischen Reich wurde, hatten sich in dieser Gegend schon Menschen niedergelassen. Entscheidend für die Entstehung und weitere Entwicklung der Stadt war der Burgbau. Abgesehen von der guten Lage der Burg, auf dem hohen Sandsteinfelsen in der relativ ebenen...
Der goldene Ring des Schönen Brunnens dreht sich als Glücksbringer - Der restaurierte Brunnen ist Zeitzeuge des 14. Jahrhunderts und erzählt die Nürnberger Geschichte einer wichtigen Epoche...
In dieser Führung dreht sich alles um die Brunnenkunst vom 14.-21. Jahrhundert. Gänsemännchen, Putten, Gockelreiter, Triton und zahlreiche andere säumen den Brunnenweg in der Sebalder Altstadt - die den Schwerpunkt der diesjährigen Führung darstellt. Termine Treffpunkt : Tourist Information am Hauptmarkt 18 Preis : 10,- € (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern frei)...
Eine Stadtführung, um den Trubel der Stadt hinter sich zu lassen und in wunderschöne Gärten und historische Orte einzutauchen
Die Tour beginnt mit einem "Oasenspritz" am Tiergärtnertorplatz. Von hier aus für der Weg über die romantischen Grünanlafen der Bastion bis zur Hallerwiese. Hier kann man den Weg entlang der Pegnitz zu den Hesperidengärten genießen. Eine Führung für alle Sinne! Termine Beginn: 18:00 Uhr Treffpunkt: Café Wanderer am Tiergärtnertorplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden ...
Erfahrt bei einer Expedition in die Unterwelt Geschichten und Geheimnisse rund um das unterirdische Nürnberg.
Viele spannende Geschichten ranken sich um die Gänge und Gewölbe tief unter der Stadt und warten nur darauf gespannte Zuhörer zu finden! Verschiedene Touren für Kinder sind möglich: Tour 1: "Weißes Gold und Wasser des Lebens" Bei einer abenteuerlichen Tour durch das Kellerlabyrinth kommt ihr den Geheimnissen des "Weissen Goldes" auf die Spur und helft einem verzweifelten Kellergeist...
Share it via