Hotline: +49 911 / 2336-0

Search

First monument in Germany dedicated in honor of an artist.
First monument in Germany dedicated in honor of an artist. The laying of the foundation stone for the monument to mark the 300th anniversary of his death in 1828 was a national event, as was the official inauguration in 1840. The Albrecht-Dürer monument was the first monument in Germany to be erected in honour of an artist, designed by Christian Rauch and cast by Jacob Burgschmiet.
Seit 2010 wird das Albrecht-Dürer-Haus Schritt für Schritt behutsam modernisiert: "Digitaler Dürer", "Graphisches Kabinett" und "Dürer-Saal" sowie der neugestaltete Eingangsbereich haben große Zustimmung erfahren.
Nun wurde diese durchgreifende Umgestaltung durch die neue, interaktive Besucherführung "Albrecht Dürer. Mensch - Werk - Zeit" abgeschlossen. Das modernisierte Haus ist ab 12. März 2014 für die Besucher geöffnet. Download der vollständigen Presseinformation der Museen der Stadt Nürnberg
30. Juni bis 4. Oktober 2017 Zum Reformationsjubliäum 2017 zeigen das Albrecht-Dürer-Haus und die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg die Sonderausstellung "Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation".
Albrecht Dürer saß im Großen Rat, als Nürnberg 1525 den Übertritt zum neuen Glauben vollzieht. Obwohl Dürer zunächst beigeisterter Anhänger Martin Luther war, waren für den Künstler die bilderfeindlichen Tendenzen mancher Reformatioren schlicht existenzbedrohend. Wie also positionierte sich der Nürnberger Künstler in diesen schwierigen, unübersichtlichen Zeiten? Und spiegeln seine Werke...
Albrecht Dürer's House, which has recently been restored, presents in a new concept the living and working quarters of one of the most famous painter and graphic artist in art history, namely Albrecht Dürer (1471-1528).
In the painting and printing workshop, artistic techniques from the time of Albrecht Dürer are brought to life. An audio guide (available in six languages) guides guests through the four-story former home of Albrecht Dürer. Additional media stations illustrate the broad spectrum of Dürer's work. Or you can let his wife Agnes give you a personal tour through the historic rooms. The Dürer...
1518 begegnet Albrecht Dürer vermutlich Martin Luther auf der Hin- oder Rückreise zum Augsburger Reichstag, wo der Reformator sich vor dem Kardinal-Legaten Cajetan für seine 95 Thesen verantworten musste. Nürnberg als Station lag auf der Hand: der populäre Prediger und Luther-Freund Staupitz hielt sich hier im Kloster seiner Augustiner-Eremiten auf. Auf der Rückreise kam der Reformator im Hause Willibald Pirckheimers am Hauptmarkt unter. Der hochgelehrte Patrizier pflegte eine enge Freundschaft mit Albrecht Dürer, daher könnte es dort durchaus zu einem flüchtigen Treffen mit Martin Luther gekommen sein.
Schon Anfang 1518 hatte Dürer mindestens eine Druckgraphik als Geschenk an Luther übersandt. Der Reformator bestätigt in einem Brief an Dürers Freund Christoph Scheurl, dass er sowohl dessen Briefe empfangen hat als auch "ein Geschenk des ausgezeichneten Mannes Albrecht Dürer". In einem Schreiben an den kursächsischen Hofkaplan Georg Spalatin taucht der innige Wunsch nach einem Treffen mit...
Vorfeldrundfahrten für Flugzeugfans und jede, die es noch werden wollen.
Die Faszination Luftfahrt hautnah spüren können die Teilnehmer der beliebten Flughafenrundfahrten am Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Dabei erleben Sie zum Beispiel die Abfertigung auf dem Vorfeld live mit, werfen vom Bus aus einen Blick in verschiedene Hangars und bestaunen die Fahrzeugflotte der Flughafenfeuerwehr. Ein kompetenter Guide begleitet die Gruppe und steht Interessenten für...
A warm "Grüß Gott" and "Welcome, dear guests" to the Höllerzeders, in the Albrecht-Dürer-Stube. You'll find this cozy restaurant at Albrecht-Dürer-Straße 6, at the corner of Agnesgasse, between Albrecht-Dürer's House and the Weinmarkt, near the church of St. Sebald in Nuremberg's Old Town. In this historical building, the Höllerzeders - as a small family business - have cherished the "cultural asset" of good food and drink for several generations.
A warm "Grüß Gott" and "Welcome, dear guests" to the Höllerzeders, in the Albrecht-Dürer-Stube. You'll find this cozy restaurant at Albrecht-Dürer-Straße 6, at the corner of Agnesgasse, between Albrecht-Dürer's House and the Weinmarkt, near the church of St. Sebald in Nuremberg's Old Town. In this historical building, the Höllerzeders - as a small family business - have cherished the...
Faszination Luftfahrt hautnah erleben. Bei dieser Führung können Sie den Albrecht Dürer Airport Nürnberg einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen.
Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat haben Sie die Möglichkeit an einer 60-minütigen Vorfeldrundfahrt am Flughafen Nürnberg teilzunehmen und so alles über die spannende Welt der Luftfahrt zu erfahren. Termine: jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13.00 und 15.00 Uhr Dauer: 60 Minuten Preise: Erw. 10 € / Kinder 5 € / Familien 25 € / Ermäßigte 8 € Tickets: Erhältlich...
Wie zeichnete er ein Panzernashorn, ohne jemals eines gesehen zu haben? Brauchte Albrecht Dürer wirklich keinen Zirkel, um einen Kreis zu malen? Antworten auf diese spannenden Fragen und wie er Nürnberg während seiner Kindheit erlebte, erhalten Kinder auf diesem abwechslungsreichen Spaziergang.
Schon 1471 wurde in Nürnberg ein Superstar geboren. Jung, schön und den Kopf voll neuer Ideen war er bald über die Grenzen der Stadt und des Reiches bekannt und berühmt. Er entdeckte - ganz neu für die damalige Zeit - die Wunder der Natur und malte einheimische und exotische Tiere naturgetreu und lebensecht! Wie zeichnete er ein Panzernashorn, ohne jemals eines gesehen zu haben? Brauchte...
Albrecht Dürer, der berühmte Sohn Nürnbergs war um 1500 der wichtigste Erneuerer der Malerei und Druckgraphik nördlich der Alpen.
Anbieter : Verein der Gästeführer Nürnbergs "Die Stadtführer" e.V. Wir nehmen Sie mit zu den Wirkungsstätten Dürers, gehen Wege, die er tatsächlich gegangen ist, zeigen Ihnen die Häuser, in denen er gelebt hat und lassen den Menschen Dürer, der hinter seinen Werken steht, lebendig werden. Erleben Sie die besondere Atmosphäre Nürnbergs zur Zeit der ausgehenden Gothik und beginnenden...
Das kreative Kinderbuch rund um Albrecht Dürer und seinen Freund, den kleinen Hasen Klexi, entsteht punktgenau zur großen Dürerschau 2012 und dem Jahr der Kunst. Die Zielgruppe des Buches sind Kinder ab 4 Jahre, Eltern, Großeltern und Erzieher aus Nürnberg und Umgebung sowie Besucher und Touristen aus aller Welt.
Pressemitteilung 5. März 2012 Verfasserin: Birgit Osten, Artemino Design & Kommunikation GmbH, Amselweg 2, 90547 Stein, Tel. 0911-2556520; Mobil 0175-56 95 700 Dürer & Klexi – das kreative Nürnberg-Kinderbuch Das kreative Kinderbuch rund um Albrecht Dürer und seinen Freund, den kleinen Hasen Klexi, entsteht punktgenau zur großen Dürerschau 2012 und dem Jahr der Kunst. Die Zielgruppe...
Noch bis 4. Oktober gibt es die einmalige Chance, in Nürnbergs Albrecht-Dürer-Haus in der Ausstellung „Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation“ rund 35 Original-Holzschnitte und Kupferstiche zu sehen. Die erstklassigen Drucke stammen aus der Sammlung Diehl – eine Schenkung der Familie an die Stadt Nürnberg.
Einige der Blätter sind erstmals ausgestellt, und nach Beendigung der Ausstellung verschwinden die Kunstwerke en miniature wieder für mindestens zehn Jahre im lichtdichten Tresor. Neben dem Seh-Erlebnis ist auch Dürers Verständnis von Religion hochinteressant: er, der als Ratsherr dem Wechsel der Stadtreligion zugestimmt hatte, verlor mit den Katholiken eine wichtige Einnahmequelle. Blieb...
Mit der Uraufführung des Tanzstückes „Dürer’s Dog“ am 9. Dezember 2017 im Opernhaus präsentiert das Staatstheater Nürnberg Ballett eine weitere Neuproduktion von Ballettdirektor Goyo Montero. Der kanadische Soundkünstler Owen Belton, der bereits seit mehreren Jahren künstlerischer Begleiter des spanischen Ballettdirektors ist, schuf dafür eigens eine neue Komposition, die zusammen mit Werken von Max Richter und Krzysztof Penderecki von der Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung des 1. Kapellmeisters Guido Johannes Rumstadt gespielt wird.
Zum zweiten Mal in seiner Karriere widmet sich Goyo Montero in seiner choreographischen Arbeit der Persönlichkeit eines Malers. War es 2010 sein Landsmann Francisco de Goya, mit dessen hochemotionalen Werk er sich in "El sueño de la razón - Der Traum der Vernunft" auseinandersetzte, so ist es diesmal das Schaffen des Renaissance-Künstlers Albrecht Dürer, von dessen Gemälden, Kupferstichen...
Nürnberg steht im Jahr 2012 ganz im Zeichen der Kunst. Hintergrund sind zwei besondere Anlässe: Die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, die älteste Kunstakademie Deutschlands, feiert 2012 ihr 350-jähriges Bestehen. Das Germanische Nationalmuseum präsentiert ab 24. Mai 2012 die größte Dürer-Ausstellung in Deutschland seit 40 Jahren. Grund genug, die Kunst in diesem Jahr besonders in den Mittelpunkt zu stellen (www.jahrderkunst.de).
Noch bis 17. Juni richten vier Institutionen für zeitgenössische Kunst gemeinsam die Ausstellung "30 Künstler // 30 Räume" aus und zeigen anhand von 30 internationalen künstlerischen Positionen die Vielfalt, mit der das Thema Raum in der zeitgenössische Kunst verhandelt wird. "Auf AEG" präsentieren sich rund 30 Akademieabsolventen vom 17. Mai bis 1. Juli auf 6.000 qm. Die Ausstellung...
Lettuces and gazebos in the castle moat? This Nuremberg insider tip takes you to the allotments beneath the north side of the Nuremberg Castle. You can best get there by walking from the Albrecht-Dürer house in a northerly direction through the Tiergärtnertor gate in the city wall.
Lettuces and gazebos in the castle moat? This Nuremberg insider tip takes you to the allotments beneath the north side of the Nuremberg Castle. You can best get there by walking from the Albrecht-Dürer house in a northerly direction through the Tiergärtnertor gate in the city wall. An old wooden staircase on the other side leads down to the castle moat. Walking east, you walk along the...
Bratwurstglöcklein is a historical name with an age-old tradition, which goes back to the 14th century. Famous citizens of Nuremberg such as Adam Kraft, Albrecht Dürer and Hans Sachs once dined here.
Bratwurstglöcklein is a historical name with an age-old tradition, which goes back to the 14th century. Famous citizens of Nuremberg such as Adam Kraft, Albrecht Dürer and Hans Sachs once dined here. This tradition continues in Bratwurstglöcklein in the Craftsmen's Courtyard of the city of Nuremberg. The sausages come from an in-house butcher. The use of fresh regional products goes...
Neuer Geist und neuer Glaube - Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation Luther, Kolumbus und die Folgen - Weltbildwandel im 16. Jahrhundert
Neuer Geist und neuer Glaube - Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation 30. Juni bis 3. Oktober 2017 Ausstellung im Graphischen Kabinett und im Dürer-Saal des Albrecht-Dürer-Hauses Der Übertritt Nürnbergs zum neuen Glauben vollzieht sich 1525 ebenso früh wie (fast) reibungslos. Auch Albrecht Dürer saß im Großen Rat, als der folgenschwere Beschluss gefasst wurde. Obwohl zunächst...
St. John's Cemetery is one of the most notable burial grounds in Europe. For example, Albrecht Dürer and Veit Stoß are buried here. The cemetery was created as the result of a somewhat progressive decision by the Town Council in the early 16th century prohibiting any more burials within the Old Town walls.
St. John's Cemetery is one of the most notable burial grounds in Europe. For example, Albrecht Dürer and Veit Stoß are buried here. The cemetery was created as the result of a somewhat progressive decision by the Town Council in the early 16th century prohibiting any more burials within the Old Town walls. Thus, new cemeteries were opened for both town parishes just outside the town walls....
Nuremberg can count itself as an authentic Cranach site. Cranach visited the city during the Imperial Diet of 1524 in the entourage of his employer, Prince Elector Frederick the Wise. On this occasion, Albrecht Dürer created the famous Bayonne portrait drawing of Cranach.
In 1508 in Nuremberg, Frederick the Wise issued Cranach a letters patent. From then on, he used the emblem from his coat-of-arms, a winged snake, as his signature. Similarities between of early works of Cranach and Dürer’s art have led researchers to conjecture that Cranach visited Nuremberg before he entered his employment at the court in Saxony. The Germanisches Nationalmuseum houses...
Northern Bavaria's Gateway with ca. 50 Nonstop Destinations! Proximity to the city and a direct link to the subway system, an ample amount of parking, a compact layout and superior service make the Albrecht Dürer Airport Nuremberg one of the most popular airports in Germany. With its modern appearence, the Airport Nuremberg is a prestigious gateway to the Nuremberg Metropolitan Region.
With ca. 3.3 million passengers annually, ca. 50 nonstop destinations and connecting flights to more than 300 destinations, the Albrecht Dürer Airport Nuremberg is among the Top 10 of German international Airports. It is the first address for business travelers who value the convenient service and close-to-terminal parking. High-frequency scheduled flights allow flexible timing. Tourists...

Lapislazuli Location

The "blue store" in gold and silver can be found directly across from the Albrecht Dürer's House.
Der jahrhundertealte Friedhof St. Johannis ist einer der schönsten und berühmtesten Friedhöfe Deutschlands. Die kunstvollen Epitaphien auf den Gräbern vermitteln ein Bild über die alten Handwerkszünfte in Nürnberg. Berühmte Persönlichkeiten, wie Albrecht Dürer, sind hier begraben.
Anbieter: Verein der Gästeführer Nürnbergs "Die Stadtführer" e.V. Der Friedhof von St. Johannis zählt zu den berühmtesten Begräbnisstätten Deutschlands: Gegossene Bronzetafeln auf den Gräbern berichten von Herkunft, Beruf und Wirken der Verstorbenen. Der Rundgang zu Gräbern von Patriziern und Handwerkern, zu Künstlern, Politikern und Gelehrten gewährt anschaulich Einblicke in die...
Originally an early Franconian King's church, then given to the Knights of the Teutonic Order, continuous use by pilgrams traveling on the Way of St. James to Santiago de Compostela, the grave site of the Apostel James. Very probably the famous Tannhäuser is buried here.
A truly historical place. Nuremberg's oldest High Altar (about 1370) and works of art from the schools of Veit Stoß and Michael Wolgemut, Albrecht Dürer's teacher. Today tranquility and spiritual meditation are offered to pilgrams and the citizens of the city.
The Tiergärtnertor Square is a favorite meeting place for young and old.
The Tiergärtnertor Square is a favorite meeting place for young and old. Enjoy the view of the Imperial Castle and the Albrecht Dürer House while enjoying a coffee or beer. The square is especially nice in summer, when you can relax and enjoy the sun.
"History for Everyone - Institute for Local History" offers a wide variety of tours which provide you with an opportunity to experience the many-facetted history of the city of Nuremberg.
As well as general presentations of the city's past, it also turns its hand to special topics e.g. the life and work of Albrecht Dürer, the role of Nuremberg in Nationalsocialism, or everyday themes such as the history of the Nuremberg sausage. History for Everyone is particularly concerned to make its subject lively and accessible and to provide visitors from outside Germany with vivid...
The picturesque half-timbered house was built in 1530 and has a long history as a tavern. In the historical ambience of this cozy inn, you can enjoy hearty Franconian cuisine, such as original Nuremberg bratwurst or crispy Schäufele pork shoulder and other home-made specialties. On pleasantly warm summer evenings, our beer garden invites you to sit back and relax. With a quaffable...
Since its founding in 1852 the Germanisches Nationalmuseum has advanced to one of the largest museums of cultural history in the German-speaking world.
Since its founding in 1852 the Germanisches Nationalmuseum has advanced to one of the largest museums of cultural history in the German-speaking world. A visit to this treasure chest is almost obligatory for any trip to Nuremberg. It offers ever new discoveries, even for those who come more often to stroll through cultural history, starting with the Pre- and Protohistory section and...

Rathaus Location

The Town Hall is a complex of several construction periods. The oldest section is the 40 m Gothic hall erected between 1332 and1340, once the largest secular hall construction north of the Alps.
In 1520, Albrecht Dürer and W. Pirckheimer established the iconography for the painting of the walls. The end of the Thirty Year's War was celebrated here with a Peace Banquet in 1649. Beneath the great hall are dungeons which testify to the nature of medieval justice and can be visited. In the years 1616 - 22, the town hall was extended by Jakob Wolff. His plan for a palazzo-like building...
Zwei Highlights prägten das „Jahr der Kunst Nürnberg 2012“ – die Jahrhundertausstellung „Der frühe Dürer“ und das Jubiläum „350 Jahre Akademie der Bildenden Künste Nürnberg“. Rund um diese Veranstaltungen wurde durch das Kulturreferat und die beteiligten Häuser erstmals ein gemeinsames Jahresprogramm entwickelt, konnte das vielfältige Kulturspektrum der Stadt erlebbar gemacht werden. Dadurch ist es gelungen, die ganze Bandbreite der in Nürnberg vorhandenen Kunst-Institutionen – vom Germanischen Nationalmuseum über die zeitgenössischen Kunstoasen bis zur ältesten Kunstakademie Deutschlands – Dank einer überregionalen Berichterstattung und Vermarktung einem breiten Publikum vorzustellen.
Das ganze Jahr über haben die Stadt Nürnberg, die beteiligten Museen und die Congress- und Tourismus-Zentrale abgestimmte Marketingmaßnahmen umgesetzt – und das alles unter einem gemeinsamen Erscheinungsbild. Drei Beispiele: In Kooperation mit der Stadtreklame Nürnberg wurden ab April in Berlin, Stuttgart und Düsseldorf Citylight-Plakate mit dem Motiv „Dürer findet Stadt“ geschaltet. Von...
No one can just walk by the creative, seductive display windows of the neef confectionary. The most delicious cake creations, tortes and - naturally - gingerbread always draw you in for a sweet snack with Mrs. Neef. The head of the house has one or two secret tips to offer... and not just for sweets, but also hearty treats.
How would you describe Nuremberg in three words? Magical, delicious, lively In your opinion, which culinary specialties does Nuremberg have that you can't fin in other cities of its type? Absolutely fresh lettuce, vegetables and asparagus from the farmers of the "Knoblauchsland". "Elisenlebkuchen" gingerbread and special types of gingerbread with unique spice combinations, fresh...
As befits an insider tip in Nuremberg, the Bürgermeistergarten (Mayor's Garden) is not easy to find. The best way to begin looking is in the Burggarten (castle moat) on the upper and lower bastions to the west and north of the Nuremberg Castle. You walk through the splendid gardens into an idyllic park in which the silence is uninterrupted, save for the twittering and chirping of birds and grasshoppers.
As befits an insider tip in Nuremberg, the Bürgermeistergarten (Mayor's Garden) is not easy to find. The best way to begin looking is in the Burggarten (castle moat) on the upper and lower bastions to the west and north of the Nuremberg Castle. You walk through the splendid gardens into an idyllic park in which the silence is uninterrupted, save for the twittering and chirping of birds and...
If you stroll from St. Sebald's Church to Nuremberg's main market square, you can't escape the delicious smell of Nuremberg bratwurst. The reason for this is the Bratwursthäusle, where original Nuremberg sausages have been grilled on a beechwood fire since 1312.
If you stroll from St. Sebald's Church to Nuremberg's main market square, you can't escape the delicious smell of Nuremberg bratwurst. The reason for this is the Bratwursthäusle, where original Nuremberg sausages have been grilled on a beechwood fire since 1312. In keeping with historical tradition, the Bratwursthäusle has its own in-house butcher shop, where bratwurst are produced fresh...
Ausflugsfahrt ins Nürnberger Knoblauchsland mit Ihrem eigenen Bus
Zwischen Nürnberg, Fürth und Erlangen befindet sich Bayerns größtes zusammenhängendes Gemüseanbaugebiet. Das sogenannte Knoblauchsland hat jedoch nicht nur vielfältige Gemüsefelder zu bieten sondern besticht ebenso durch seine abwechslungsreiche Landschaft mit schönen alten Höfen und bedeutenden Kulturdenkmälern. Sie finden hier u. a. einen der besterhaltendsten Herrensitze der Region,...
Seit über 400 Jahren bewacht der Ochs an der Fleischbrücke das Tor zum ehemaligen Fleischhaus. Doch was bedeutet der lateinische Spruch unter ihm?
Anbieter: Verein der Gästeführer Nürnbergs "Die Stadtführer" e.V. Unser Weg führt uns entlang der Pegnitz zum Dudelsackpfeifer und zu Kaspar Hauser auf den Unschlittplatz, über die Maxbrücke zum Haus Albrecht Dürers. Wir erfahren, woher der Straßenname "Am Ölberg" kommt, wie der Sebalder Platz in Früheren Jahrhunderten aussah und wie der Herrgott an der Sebalduskirche zu seiner...
The Nuremberg Convention and Tourist Office - together with the German National Tourist Board and PLAYMOBIL - has created a new representative of the Reformation: Martin Luther as a miniature toy figure.
The major exhibit “The Early Dürer” in the Germanisches Nationalmuseum in 2012 was the first occasion for which the Zirndorf toy specialists from PLAYMOBIL and the Nuremberg Convention and Tourist Office (CTZ) worked together to create a specially-themed toy figure: The artist himself, Albrecht Dürer. This limited edition figure was not designed for general retail sale, but was available...
The beer assortment of the Hausbrauerei Altstadthof ties tradition to innovation At the Nuremberg Hausbrauerei Altstadthof, connoisseurs of select organic beers, gourmets and whisky fans can all find something to enjoy. In the brewery's own brew pub, restaurant and beer garden, the Engel family spoils their guests with delicacies from kitchen and cellar. These taste best after a tour of the historical rock-cut cellars, which where hacked out of the sandstone beneath Nuremberg's Old Town, so that the historical "rot beer" could properly ripen.
The beer assortment of the Hausbrauerei Altstadthof ties tradition to innovation At the Nuremberg Hausbrauerei Altstadthof, connoisseurs of select organic beers, gourmets and whisky fans can all find something to enjoy. In the brewery's own brew pub, restaurant and beer garden, the Engel family spoils their guests with delicacies from kitchen and cellar. These taste best after a tour of...
Hops, malt and the best whisky in Germany The beer assortment of the Hausbrauerei Altstadthof ties tradition to innovation At the Nuremberg Hausbrauerei Altstadthof, connoisseurs of select organic beers, gourmets and whisky fans can all find something to enjoy. In the brewery's own brew pub, restaurant and beer garden, the Engel family spoils their guests with delicacies from kitchen and cellar. These taste best after a tour of the historical rock-cut cellars, which where hacked out of the sandstone beneath Nuremberg's Old Town, so that the historical "rot beer" could properly ripen.
Hops, malt and the best whisky in Germany The beer assortment of the Hausbrauerei Altstadthof ties tradition to innovation At the Nuremberg Hausbrauerei Altstadthof, connoisseurs of select organic beers, gourmets and whisky fans can all find something to enjoy. In the brewery's own brew pub, restaurant and beer garden, the Engel family spoils their guests with delicacies from kitchen...
Nuremberg's most impressive bunker complex from the Second World War: Securely hidden, deep in the rock of the castle hill, the most important art treasures of Nuremberg survived the hail of bombs of World War II unscathed.
Just after the beginning of the war, a storage facility with elaborate technology - the only one of its kind in Germany - was created to protect valuable works of art from fire, smoke, gas and looting. Safe from bombs, matchless cultural objects were kept in this one-of-a-kind salvage complex. They included famous Nuremberg artworks such as Veit Stoss's Annunciation from St. Lorenz's...
There's no doubt that he knows Nuremberg bratwurst better than anyone else. But where does he go to eat when he wants something other than sausages? Take a look at our culinary interview and see which personal tips Kai Behringer has for you.
How would you describe Nuremberg in three words? The largest village in the world. In your opinion, which culinary specialties does Nuremberg have that you canÄt find in other cities of its type? As the intersection of trade routes, Nuremberg was a transshipment point for spices since the Middle Ages. The wealthy Nuremberg merchants weren't called "pepper sacks" for nothing. This...
Vom 30. Juni bis 17. Juli ist eines der Hauptwerke von Veit Stoß – der Engelsgruß in der Nürnberger Lorenzkirche – aus nächster Nähe zu bewundern. Eigentlich wird das 1517/18 entstandene Kunstwerk nur rund alle sieben Jahre ins Kirchenschiff abgelassen, um den Restauratoren die Gelegenheit zu geben, den Zustand zu prüfen, aber zum 500sten Geburtstag gibt es heuer eine Ausnahme.
Dem im Dürerjahr 1971 grundlegend restaurierten biblischen Engelsgruß sieht man sein bewegtes Schicksal nicht an: 1525 wurde er nach Einführung der Reformation "für immer" verhüllt, um 90 Grad gedreht und nach oben gezogen. 1811, nachdem Nürnberg zu Bayern gekommen war, wanderte das Kunstwerk auf die Burg, dann ins Rathaus, und nach der Rückkehr in die Lorenzkirche riss im April 1817 der...
The history of Nuremberg is inseparable from the history of beer. At the end of a tour of the historic underground rock-cut cellars and the Hausbrauerei Alstadthof, you can try a traditional Nuremberg red beer.
The history of Nuremberg is inseparable from the history of beer. At the end of a tour of the historic undergraound rock-cut cellars and the Hausbrauerei Alstadthof, you can try a traditional Nuremberg red beer. At the end of the 14th century in Nuremberg, there were more than 40 breweries for a population that totaled less than 30,000 people. A regulation from the city council required...
Der Rundgang auf eigene Faust führt Sie vorbei an Kunst, Kultur und den Meisterhändlern in Nürnberg.
Die Tour beginnt mit einem Besuch im <b>Neuen Museum - Staatliches Museum für Kunst und Design</b> (Nr. 3). Malerei, Plastik, Fotografie, Videokunst und diverse Installationen geben Einblicke in die moderne Kunst seit den sechziger Jahren. Nach einer kurzen Kaffeepause geht es, vorbei an den 27 Rundpfeilern der <b>Straße der Menschenrechte</b> (Nr. 31), zum <b>Germanischen...
Entdecken Sie Nürnberg und/oder Umgebung bei einer Stadtführung per Rad. Es gibt viele Wege und Themen, suchen Sie sich eine aus.
Die nähere Umgebung Nürnbergs bietet Gelegenheit zu interessanten Radtouren. Da es hier keine steilen Berge gibt, kann auch der "Gelegenheitsfahrer" mit viel Spaß an diesen Touren teilnehmen. Mögliche Ziele: Das frühindustrielle Messingwerk Hammer im Pegnitzgrund mit einer Ausstellung zur sozialen und technischen Geschichte des "Fabrikgutes Hammer". Im Pegnitztal nach Mögeldorf...
Bratwurst Röslein is the world's largest sausage restaurant and is located next to the famous Nuremberg Christmas Market. It features a pleasant courtyard with a cozy beer garden.
Bratwurst Röslein is the world's largest sausage restaurant and is located next to the famous Nuremberg Christmas Market. It features a pleasant courtyard with a cozy beer garden. In the restaurant, 550 guests can find a place in four different rooms: The main guest room, the large and small Emperor's rooms and the traditonal "Waizenstube". In 1480, the Nuremberg bratwurst kitchen "Zu den...
The history of Nuremberg is inseparable from the history of beer. At the end of a tour of the historic underground rock-cut cellars and the Hausbrauerei Altstadthof, you can try a traditional Nuremberg red beer.
Tour an Underground Rock Labyrinth At the end of the 14th century in Nuremberg, there were more than 40 breweries for a population that totaled less than 30,000 people. A regulation from the city council required everyone who wanted to brew beer and sell it to have their own beer cellar for fermentation and storing of beer. It is this medieval law that produced today's historical...
Zum 68. Mal lädt die Internationale Orgelwoche Nürnberg (ION), das Festival für Geistliche Musik, vom 28. Juni bis 13. Juli 2019 ein. Unter der neuen künstlerischen Leitung von Moritz Puschke geht die ION neue Wege, nicht nur beim neuen Namen „Musikfest ION“, sondern auch bei ungewöhnlichen Kombinationen im Programm.
Der neue Festivalname steht zum einen für die lange Tradition der Internationalen Orgelwoche Nürnberg, zum anderen für den neuen Weg als modernes Kulturereignis, das Moritz Puschke formen möchte. Unter dem Motto "Spuren" macht er sich auf die Suche nach dem reichen Kulturerbe der Stadt und möchte dabei mit dem diesjährigen Programm selbst Spuren in Nürnberg hinterlassen. So feiern 250...
Bei dem Rundgang auf eigene Faust spazieren Sie an den schönsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der Nürnberger Altstadt vorbei.
Beginnen Sie Ihre Tour an einer der drei bedeutendsten Altstadtkirchen Nürnbergs, der <b>Lorenzkirche </b>(Nr. 7). Die Kirche empfängt ihre Besucher mit einem prächtigen Portal, im Inneren erwarten Sie bedeutende Kunstwerke von Veit Stoß (Engelsgruß) oder Adam Kraft sowie eine der größten Orgeln der Welt. Über die Kaiserstraße und die im Jahr 1486 erbaute Karlsbrücke geht es weiter zum...
With 3.219 million overnight stays in 2016, a 6.8 percent increase over last year, Nuremberg has once again achieved a new record result. The numer of arrivals - with 1.761 million guests and an increase of 4.4 percent - has also reached a new all-time high.
The Nuremberg Convention and Tourist Office (CTZ) is pleased with the continuing positive growth in tourism, which was sustained again in 2016. Overnight stays by guests from both Germany and abroad have increased at an almost equal pace. As in the past, Germany remains the most important market for Nuremberg, with 2.174 million overnight stays (+ 6.9 percent) and a market share of 67.5....
Beate Kilian, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit DZT Der Germany Travel Mart, die größte Incoming-Veranstaltung für den Deutschlandtourismus, ist eine ideale Plattform zur Platzierung von Produkten und Angeboten im Deutschland-Programm der internationalen Reiseindustrie.
Den Diesjährigen GTM veranstaltet die Deutsche Zentrale für Tourismus in Zusammenarbeit mit der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH und der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg. "Das Programm für den Veranstaltungsort Nürnberg setzt sich aus einem zweitägigen Workshop, einer internationalen Pressekonferenz, Produktsemniaren, Pre-Convention- und Sightseeing-Touren sowie verschiedenen...
Nicht nur das Sommerwetter war rekordverdächtig, auch die touristischen Zahlen bleiben auf Rekordniveau. Im Juli konnte im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 10,2 Prozent bei den Übernachtungen verzeichnet werden. 7,8 Prozent mehr Gäste als 2017 übernachteten im August in Nürnberg.
Mit insgesamt 360.084 Übernachtungen ist der Juli 2018 der übernachtungsstärkste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen. Dabei legten die Übernachtungen aus dem Inland um 11,3 Prozent auf 229.459 zu, die aus dem Ausland stiegen um 8,3 Prozent auf 130.625. Bei den touristischen Ankünften verzeichnet der Juli ebenfalls ein starkes Wachstum von 8,3 Prozent auf 212.021. Diese positive Entwicklung...
- Record of 3.3 million overnight stays, an increase of 3.3 percent compared to last year - Positive development of overnight stays by foreign guests, a gain of 8.4 percent - Growth in tourism arrivals of 5.8 percent, to a total of 1.8 million
“We are especially pleased with the latest overnight stays record, as it was unexpected, given that 2017 was the weakest trade fair year for the last 12 years,” said Yvonne Coulin, Managing Director of the Nuremberg Convention and Tourist Office (CTZ). In 2017, several international trade fairs which draw strong attendance – such as GaLaBau, Chillventa and BrauBeviale – had their off year....
- 8.5 Percent Increase in Overnight Stays Compared to 2017 - 10.8 Percent Growth in Overnights Stays by Foreign Guests - More than 2 Million Tourist Arrivals – A First
"This record result of 3.6 million overnight stays is a testimony to our work and affirms the success of the establishment of our Tourism Fund in 2010. With this important source of funding for tourism marketing, we were able to take the necessary steps to successfully position Nuremberg as a desirable city destination", said Yvonne Coulin, Managing Director of the Nuremberg Convention and...
Share it via