Hotline: +49 911 / 2336-0

Spielzeitbeginn im Staatstheater

Spielzeit 2021/22

Die Sommerpause ist vorbei und das Staatstheater Nürnberg öffnet wieder seine Türen für das Publikum. Der Spielzeitplan 2021/2022 ist fertiggestellt und enthält neben tollen Premieren auch bekannte Lieblingsstücke.

Endlich startet das Staatstheater Nürnberg in die neue Spielzeit. Die Sommerpause ist vorbei und der neue Spielzeitplan verspricht ein gewohnt umfangreiches Programm aus Oper, Kabarett, Theater und Ballett. Dabei wechseln sich Premieren mit bekannten Bühnenhighlights wie die Oper „Carmen“ ab.

Zudem wird es Kooperationen mit anderen Kultureinrichtungen wie dem Memorium Nürnberger Prozesse geben. Das Dokumentartheater „Saal 600 – eine Spurensuche“ feiert am 25. September im Saal 600 Premiere. In Zusammenarbeit mit dem Germanischen Nationalmuseum finden an ausgewählten Tagen Lunchkonzerte im Café des Museums statt.

Egal ob Opern-Fan oder Theaterliebhaber, für Jeden ist etwas geboten im Staatstheater Nürnberg.

Informationen zum Programm und den Tickets gibt es  hier.

Share it via