Hotline: +49 911 / 2336-0
Ochsenmaul und Mandelmus - ein kulinarischer Spaziergang

Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Wie sorgte der Nürnberger Rat für Krisenzeiten vor und wieviel Fleisch verzehrten die Bürger? Was bedeutet "Teufels Küche", wann geht es "ans Eingemachte" oder "um die Wurst"? Bei diesem interaktiven Rundgang ist die Geschichte der Ernährung in Nürnberg Thema. Vieles was heute verzehrt wird, stand in alter Zeit nicht auf dem Speiseplan, umgekehrt essen auch wir längst nicht mehr alles was in alten Zeiten auf den Tisch kam. Die Jugendlichen erfahren Einiges über die Versorgung einer Großstadt, typische Nürnberger Spezialitäten und lernen darüber hinaus Redensarten kennen, die mit dem Thema Ernährung zu tun haben. Sinnlich erfahrbar wird das Thema durch viele verschiedene Kostproben.

Die Kostproben sind nicht im Preis inbegriffen. Zusatzkosten für Kostproben: 3 Euro pro Person.

 

 

Duration German Foreign language
2 Stunden (Jugendliche)90.00 €105.00 €
Valid from 1.1.2017 / optional extras (e.g. admission fees etc.) are not included.



Max. persons per tour guide
25




Fields marked with * are required!

Notes on Data Protection

By booking you give us your consent to handle, store and use the personal data above to process your order. Your data will not be passed on to third parties. You can however, at any time, revoke the use of your data. It is sufficient to send a short written message via post or via e-mail: datenschutz@ctz-nuernberg.de

Share it via