Von Sagen und Legenden - Wo Wahrheiten in Lügen enden

In jeder Sage steckt ein Körnchen Wahrheit, sagt man. Aber was ist wahr an den Nürnberger Sagen? Erfahren Sie es bei der Führung "Von Sagen und Legenden - Wo Wahrheiten in Lügen enden"

Stimmt es, dass der Schöne Brunnen als Kirchturmspitze der Frauenkirche geplant war? Und an welchem Ring muss man drehen? Schauspiel, Erzählung und Enthüllungen werfen ein buntes Licht auf erfundene und tatsächliche Begebenheiten der Nürnberger Geschichte. Und das alles begleitet vom neckischem Treiben skurriler Theaterfiguren!

Dauer: 2 Stunden (mit 2 Schauspielern)

Treffpunkte: Unschlittplatz, Dudelsackpfeiferbrunnen

Verfügbare Sprachen: deutsch

Gruppengröße: max. 25 Personen pro zwei Gästeführer

Preise: 250,- € (Deutsch)