Es riecht nach Arbeit

Der Rundgang fürht Sie zu unbekannten Ecken und Winkeln in Nürnberg und folgt den Spuren der Nürnberger Handwerker.

Die ehemalige Reichsstadt Nürnberg: Stadt der Kaufleute und der Handwerker!Erleben Sie in einem Spaziergang zu unbekannten Ecken und Winkeln, auf den Spuren der Nürnberger Handwerker: Wo die Bäcker keine kleinen Brötchen backten, die Zirkelschmiede nicht nur Zirkel schmiedeten, die Schlotfeger ihr Graffiti hinterließen und die Lederer Duftnoten setzten!

Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkte: Jakobskirche

Verfügbare Sprachen: deutsch

Gruppengröße: max. 25 Personen pro Gästeführer

Preise: 110,- € (Deutsch)