Von Sagen und Legenden

Wo Wahrheiten in Lügen enden (mit Theater)

In jeder Sage steckt ein Körnchen Wahrheit, so heißt es. Aber was ist wahr an den Nürnberger Sagen? Stimmt es, dass der Schöne Brunnen als Kirchturmspitze der Frauenkirche geplant war? 

Und an welchem Ring muss man drehen? Schauspiel, Erzählungen und Enthüllungen werfen ein buntes Licht auf erfundene und tatsächliche Begebenheiten der Nürnberger Geschichte: Erfahren Sie, wie ein pinkelnder Prinz einen Pfarrhof in eine Brandruine verwandelt und erleben Sie, wie der Teufel mit Falschspielern umspringt. Und das alles begleitet vom neckischen Treiben skuriller Theaterfiguren! 

Kosten: 14,- / 13,- Euro ermäßigt, Kinder ab 12 Jahren 6,- Euro

Dauer: 1,5-2 Stunden

Treffpunkt: Unschlittplatz, Dudelsackpfeiferbrunnen

ÖPNV: Hallertor: Tram 4, 6; Lorenzkirche: U1

Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V.

Tickets erhalten Sie im Voraus in unseren Tourist Informationen in der Königstraße 93 und Hauptmarkt 18.

 Mehr Informationen