Kombi-Streifzug

Kombi-Streifzug
Blick über den Nuernberger Hauptmarkt. Im Vordergrund der Schöne Brunnen, im Hintergrund die Frauenkirche.
© Ralf Schedlbauer

Möchte Ihre Gruppe eine Stadtführung zu Fuß und im Bus kombinieren? Dann ist dieses Angebot genau richtig. Interessant ist dieser Streifzug vor allem für Gäste, die zum einen – in Ihrem eigenen Bus – einen umfassenden Eindruck von Nürnberg mit dem außerhalb der Altstadt liegenden St. Johannisfriedhof und dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände erhalten, zum anderen die Altstadt entdecken wollen, die man nur zu Fuß richtig erkunden kann.

Innenbesichtigungen nach Absprache: Lorenzkirche (1,- € p. P.) und Sebalduskirche (2,- € p. P.), Frauenkirche (Eintritt frei).

Weitere Informationen

Dauer:
2 Stunden / 3 Stunden / 4 Stunden
Treffpunkte:
ZOB - Zentraler-Omnibus-Bahnhof / Busparkplatz am Vestnertorgraben / Bushaltepunkt Grasersgasse / nach Absprache
Verfügbare Sprachen:
deutsch / englisch / französisch / ukrainisch / spanisch / ungarisch / slowakisch / schwedisch / russisch / rumänisch / slowenisch / portugiesisch / polnisch / kroatisch / japanisch / italienisch / finnisch / chinesisch / tschechisch
Gruppengröße:
max. 25 Personen pro Gästeführer
Preise (ab 01.01.2017):
Dauer Deutsch Fremdsprache
2 Stunden 98 € 117 €
3 Stunden 125 € 150 €
4 Stunden 152 € 183 €
Gültig ab 01.01.2017 / Fakultative Kosten (Eintrittsgelder, etc.) sind im Preis nicht enthalten.