"Luther, Kolumbus und die Folgen" Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum erfolgreich – Millionster Playmobil-Luther überreicht

Damit hatte er nicht gerechnet, als wie aus dem Nichts eine Schar Gratulanten auftauchte: Herr Theodoro Seidler aus Brasilien entpuppte sich als Fünfundzwanzigtausendster Besucher der Sonderausstellung „Luther, Kolumbus und die Folgen“ im Germanischen Nationalmuseum und erhielt passend von Nürnbergs Tourismus-Managerin Yvonne Coulin den millionsten Playmobil-Luther. Direktor Prof. Dr. Ulrich Großmann überreichte den Katalog zur Sonderausstellung.

Der Direktor des Germanischen Nationalmuseums, Prof. Dr. Großmann, überreicht dem 25 000sten Besucher der Ausstellung „Luther, Kolumbus und die Folgen“, Theodoro Seidler aus Brasilien, den Katalog zur Ausstellung. Von Yvonne Coulin, Nürnbergs Tourismus-Managerin erhält er dazu den millionsten Playmobil-Luther. (© Frank Boxler)