Rezept: Nürnberger Winterzipfel

Bekannt ist in Nürnberg die Spezialität der "Blauen Zipfel". Michael Höllerzeder präsentiert uns hier eine neue Art, die weltbekannten Nürnberger Bratwürste zuzubereiten, die Sie sicher noch nicht kennen. Versuchen Sie sich doch einmal an den "Nürnberger Winterzipfeln"!

Zutaten:

  • 0,2 l Christkindlesmarkt-Glühwein
  • 0,2 l Wasser
  • 0,1 l Rotweinessig
  • 5 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Gewürznelke
  • 5 zerdrückte Wacholderbeeren
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zucker
  • 5 fein geschnittene Schalotten

Zubereitung:

Kochen Sie das Ganze auf, fügen Sie pro Person 6-8 Nürnberger Rostbratwürstchen hinzu und lassen Sie alles 10 Minuten köcheln. "An Goudn", wie der Franke sagt!