Biergenuss in Nürnberg

Nürnberg ist seit Jahrhunderten eine bedeutende Braustadt, ob Helles, Dunkles oder echtes Rotbier – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu den bekanntesten und beliebtesten Brauereien zählen: Tucher Traditionsbrauerei, Hausbrauerei Altstadthof und Schanzenbräu. Eng mit dieser Biertradition verknüpft und ein besonderes Highlight der Stadt sind die Historischen Felsengänge, die teilweise bis zu vier Stockwerke tief in den Nürnberger Burgsandstein getrieben wurden. Heute wie damals eine kühle Lagerstätte für die feinen Spezialitäten aus Hopfen und Malz.

Alles über die Nürnberger Biere

Voraussichtlich Juni 2020

Beim Fränkischen Bierfest im herrlichen Ambiente des Nürnberger Burggrabens schenken 40 einheimische Brauereien hier über 100 köstliche Bierspezialitäten aus.

 

weiterlesen

Das alte Sudhaus am Schillerplatz stammt aus dem Jahr 1899 und war über Jahrzehnte der Hauptstandort der Tucher-Brauerei.

weiterlesen

Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Seit wann kennen Nürnberger Köchinnen die Ravioli, und wie viel Fleisch verzehrten Nürnberger Stadtbürger?

Was bedeutet "Teufels Küche", und was hat der Planer des Englischen Gartens mit der Nürnberger Ernährung zu tun? Diese und weitere Fragen rund um den Kochtopf werden im Laufe des...

weiterlesen

Die Nürnberger Felsengänge als Wiege der Brautradition

Die Tour beginnt mit eine Rundgang durch die Felsenkeller, bei dem der Gast Interessantes über die Biergeschichte Nürnbergs erfährt.

weiterlesen

Für die Braumeister der Tucher Bräu ist das Bier brauen nicht nur Beruf, sondern Berufung! Und diese Kunst wurde über Jahrhunderte weiterentwickelt und weitergegeben. So wird es ach zukünftig sein!

weiterlesen

Im Herzen der Tucher'schen Brautradition.

Erleben Sie selbst, wie viel Liebe in den Tucher Bieren steckt!

weiterlesen

Die Nürnberger bezeichnen ihre Stadt gern als "Heimat des Rotbieres" wobei man sich diesbezüglich nicht einig ist, ob es wirklich die Nürnberger oder die Belgier waren, die das erste Rotbier brauten. In Nürnberg wird das Original Nürnberger Rotbier bereits seit dem frühen Mittelalter nach eigenen Braugesetzen gebraut.

weiterlesen

Wo lässt sich ein kühles Bier bei gutem Wetter am besten genießen? Natürlich an der frischen Luft in einem traditionellen Biergarten. Unter Schatten spendenden Bäumen macht das Anstoßen in Gesellschaft am meisten Spaß.

weiterlesen

Franken hat mit über 300 Brauereien eine der höchsten Brauereiendichten der Welt. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch das Land „wo Gerste und Hopfen blühen“!

weiterlesen

Nürnberg ist seit Jahrhunderten eine bedeutende Braustadt, ob Helles, Dunkles oder echtes Rotbier – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu den bekanntesten und beliebtesten Brauereien zählen: Tucher Traditionsbrauerei, Hausbrauerei Altstadthof und Schanzenbräu. Eng mit dieser Biertradition verknüpft und ein besonderes Highlight der Stadt sind die Historischen Felsengänge,...

weiterlesen