Christian Wagner im Kulinarik-Interview

Christian Wagner ist ein kreativer Gastronom, der mit seinen eigenen drei Restaurants und Bars so ziemlich alle kulinarischen Bereiche abdeckt. Was er über seine Lieblingsstadt Nürnberg denkt und welche Tipps er Nürnberg-Besuchern gibt können Sie im folgenden Interview lesen.

Wie würden Sie Nürnberg in drei Worten beschreiben?

historisch - kosmopolitisch - unterschätzt

Welche kulinarischen Besonderheiten hat Nürnberg Ihrer Meinung nach, die vergleichbare Städte nicht haben?

Gastronomisch sind wir Weltklasse!
Nürnberg hat eine jahrhundertealte Essenskultur mit traditionsreichen Speisen, die in der ganzen Welt bekannt sind und einen eigenen Standard geschaffen haben. Der Innovationsgeist der Nürnberger Region hat auch in der Gastronomie Einzug gehalten und diese Fusion aus Tradition und dem "sich trauen" führt zu kulinarischen Gaumenfreuden, die mit denen in den Metropolen der Welt keinen Vergleich scheuen brauchen. Nürnberg wird oft unterschätzt. Fakt ist aber, dass die Gastronomievielfalt und -qualität in Nürnberg in meinen Augen zu den besten in Deutschland zählt - und das alles zu einem noch wirklich fairen Preis.

Welchen persönlichen Essenstipp geben Sie einem Touristen, der nach Nürnberg kommt, mit auf den Weg? Was muss er unbedingt probieren?

Trau dich und du wirst belohnt! Insbesondere in den Nebenstraßen findet man traditionsreiche Restaurants, die der Franchise-Gastronomie erfolgreich seit Jahren die Stirn bieten.

Meine Geheimtipps:  
GUSTO NATURAL
- Steak aus Uruguay vom Buchenholzgrill
KOKORO - modern interpretierte japanische Küche
 SCHNEPPERSCHÜTZ - idyllisches Café direkt an der wunderschönen Hallerwiese