Hauptsache, kein Mainstream, so könnte man das Programm des KommKinos kurz beschreiben. Das kleine Underground-Kino, das heute mehrmals die Wochen spät abends den kleine Saal des Filmhauses Nürnberg bespielt, ist in der politisch bewegten Zeit der 70er Jahre entstanden und hat sich seinen Querdenker-Status bis heute bewahrt. Zu danken sind die außergewöhnlichen Kinoabende, an denen die Besucher bisweilen auch mit den Filmemachern ins Gespräch kommen können, dem unentgeltlichen Engagement der Vereinsmitglieder, das einzig und alleine von der gemeinsamen Leidenschaft für das Kino getragen wird.

Auf einen Blick

Information

KommKino
im Filmhaus im KuKuQ
Königstraße 93
90402 Nürnberg
+49 (0)911 2448889
info@kommkino.de
Webseite

Preise

5 € / 5er-Karte 20 €

Das könnte sie auch interessieren: