In der DESI hat das SommerNachtFilmFestival einst seinen Anfang genommen. Die vom Mobilen Kino initiierten romantischen Nächte in der Freiluftarena haben sich nach mittlerweile mehr als 20 Jahren vom Geheimtipp zu einem städteübergreifenden Festival entwickelt, das jedes Jahr im August Tausende von Filmfans in Nürnberg, Fürth und Erlangen begeistert. Doch auch für die Fans von Clubnights, BarDJing und Live-Konzerten hat die DESI ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Das Stadtteilzentrum DESI e.V. entstand 1978 in der ehemaligen Desinfektionsanstalt der Stadt Nürnberg. In Eigenregie organisieren die Mitglieder des Vereins politische Diskussionsgruppen, Jugendkulturarbeit, Tanzkurse oder auch so praktische Dinge wie eine Fahrradwerkstatt. Besondere Anerkennung genießt die Gruppe "Freie Flüchtlingsstadt Nürnberg", die sich tatkräftig für die Belange von Flüchtlingen einsetzt.

Eine spezielle Gruppe in der DESI widmet sich der Planung von Konzerten, Clubnights, Partys und Theateraufführungen. Wer Kultur fernab vom Mainstream mag, lauscht im Saal, der DESI-Kneipe oder auf der Freilichtbühne Poetry Slams, BarDJing und Live-Konzerten querbeet von Dancehall, Dub, Reggae und Elektro bis Singer-Songwriter.

Auf einen Blick

Information

Stadtteilzentrum Desi e.V.
Brückenstraße 23
90419 Nürnberg
+49 (0)911 336943
pdesi@kubiss.de
Webseite