"Begehrt begabt... manchmal berühmt - Die weibliche Seite Nürnbergs"

Auf diesem Rundgang finden Sie Spuren von Königinnen und Marktfrauen, gewissenhaften Buchschreiberinnen, einer modernen Bundesministerin sowie einer weiblichen Ich-AG des 17. Jahrhunderts.

In unserer Stadt der Kaufleute und Handwerker haben die Frauen zu allen Zeiten viel zum wirtschaftlichen und kulturellen Fortschritt beigetragen. Auf unserem Rundgang finden wir Spuren von Königinnen und Marktfrauen, gewissenhaften Buchschreiberinnen, einer modernen Bundesministerin sowie einer weiblichen Ich-AG des 17. Jahrhunderts.

Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkte: Tourist Information im Rathaus, Hauptmarkt 18 / Schöner Brunnen am Hauptmarkt / Tourist Information, Königstraße 93 / Lorenzkirche Hauptportal / Uhrtürmchen gegenüber

Verfügbare Sprachen: deutsch / englisch / Gebärdensprache

Gruppengröße: max. 25 Personen pro Gästeführer

Preise: 110,- € (Deutsch) / 130,- € (Fremdsprache)