Albrecht Dürer... Superstar

Wie zeichnete er ein Panzernashorn, ohne jemals eines gesehen zu haben? Brauchte Albrecht Dürer wirklich keinen Zirkel, um einen Kreis zu malen? Antworten auf diese spannenden Fragen und wie er Nürnberg während seiner Kindheit erlebte, erhalten Kinder auf diesem abwechslungsreichen Spaziergang.

Schon 1471 wurde in Nürnberg ein Superstar geboren. Jung, schön und den Kopf voll neuer Ideen war er bald über die Grenzen der Stadt und des Reiches bekannt und berühmt. Er entdeckte - ganz neu für die damalige Zeit - die Wunder der Natur und malte einheimische und exotische Tiere naturgetreu und lebensecht! Wie zeichnete er ein Panzernashorn, ohne jemals eines gesehen zu haben? Brauchte Albrecht Dürer wirklich keinen Zirkel, um einen Kreis zu malen? Antworten auf diese spannenden Fragen und wie er Nürnberg während seiner Kindheit erlebte, erhalten Kinder auf diesem abwechslungsreichen Spaziergang.

Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkte: Tourist Information im Rathaus, Hauptmarkt 18

Verfügbare Sprachen: deutsch

Gruppengröße: max. 25 Personen pro Gästeführer

Preise: 110,- € (Deutsch)