Nürnberger Sommertage

31. Juli bis 6. September 2020

Unter dem Titel „Nürnberger Sommertage“ finden an verschiedenen Standorten in der Innenstadt – zu denen der Hauptmarkt und die Insel Schütt, aber auch der Aufseßplatz gehören – dezentrale Attraktionen statt. Einkaufserlebnis - Kulinarische Vielfalt und Fahrspaß finden in der Innen-Stadt.

Bei den "Nürnberger Sommertagen" werden viele Attraktionen und Gastronomieangebote im Herzen Nürnbergs zu finden sein, die sonst beim Frühlings- und Herbstvolkfest ihren festen Platz haben. Erleben Sie Spiel, Spaß und Genuss in Nürbergs Altstadt. In der Achterbahn oder im Riesenrad vor dem Rathaus, im Insel Gärtla auf der Schütt, beim Familienspaß am Jakobsplatz, aber auch am Aufsessplatz und in Gostenhof... hier trifft man sich!

Schlendern Sie vom Rathaus über die Ride Area Hauptmarkt mit großen Familienfahrgeschäften zum Hans-Sachs-Kinderland, entspannen Sie im Insel Gärtla bei Speis und Trank auf der Insel Schütt, bummeln Sie anschließend weiter über die Hallplatzmeile zum Jakobsplatz mit seinen Familiengeschäften. Abwechslung gefällig? Dann besuchen Sie doch einfach den Aufsessplatz und genießen Sie Südstadt Sommer... oder machen Sie Station an der GoHo Schanzen Area in Gostenhof.

Öffnungszeiten:

Täglich: 11 bis 21 Uhr und Fr / Sa 11 bis 22 Uhr

 Mehr Informationen und eine Auflistung aller Standorte.

Übersicht der "Nürnberger Sommertage":