Internationales Figurentheater-Festival

24. Mai bis 2. Juni 2019

Bereits zum 21. Mal findet vom 24. Mai bis 2. Juni 2019 in der Region Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach das Internationale Figurentheater-Festival statt. Das Figurentheater gehört zu den ältesten und faszinierendsten Bühnenkünsten überhaupt und das Figurentheater-Festival ist eines der wichtigsten Events dieses Genres in Europa.

Compagnie Selon l’Heure & Ali Moini | Frankreich/Iran: Man anam ke rostam bovad pahlavan [Ich verdanke Rostam meinen Ruhm] © Alain Scherer

Gezeigt wird alles: Vom klassischen Puppenspiel über Objekt-, und Bildertheater, Formen von Tanz und Performance, Grenzbereiche zur Bildenden Kunst bis hin zum Einsatz Neuer Medien und digitaler Technologien auf der Bühne.

Über 70 Compagnien aus 20 verschiedenen Ländern präsentieren in rund 180 Vorstellungen aus allen Sparten des Figurentheaters.

Ergänzt wird das Festival durch ein spannendes Rahmenprogramm, bestehend aus Ausstellungen, Filmen, Workshops und Vorträgen, die neue Diskurse eröffnen und die inhaltlichen Fragestellungen vertiefen. Das Festival möchte die künstlerische Begegnung unterschiedlicher Sparten fördern sowie verschiedene Sichtweisen und Sehgewohnheiten aufeindertreffen lassen.

Termin: 24. Mai bis 2. Juni 2019

Ort: verschiedene Spielorte in Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach

Tickets: Kartenvorverkauf ab 13. April 2019 unter www.figurentheaterfestival.de

Mehr Informationen zum Internationalen Figurentheater-Festival