Hotline: +49 911 / 2336-0

Schulklassen willkommen

Jugendliche finden in Nürnberg den idealen Lernort. Die Voraussetzung dafür sind geschaffen: Geschichte ist überall ebenso zu sehen wie zu erleben, aber eben nicht angestaubt. Die Stadt ist cool, nicht teuer und zählt zu den sichersten Städten Deutschlands. Gerade die Coolness kennen viele Jugendliche vom jährlichen Festival "Rock im Park" aus eigener Erfahrung.

Einzigartig ist die Jugendherberge in der  Kaiserstallung - Schlafen und Wohnen wie bei Kaisers. Die Straße der Menschenrechte vor dem  Germanischen Nationalmuseum schärft das Bewusstsein für Nürnberg als Geburtsort des Völkerrechts, und auch im  Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände oder im  Memorium Nürnberger Prozesse lässt sich Geschichte anschaulich nachvollziehen. Den Fachrichtungen sind keine Grenzen gesetzt: ob Geschichte, Industriekultur oder Religion - Nürnberg hat etwas dazu beizutragen.

Übernachten

Neben der neu eröffneten Jugendherberge, stehen Jugend- und Schülergruppen eine Vielzahl von günstigen Hotels für Übernachtungen zur Verfügung.
Kontakt:
Rosi Schuckert
Tel.: +49 (0)911 2336 136
E-Mail:  schuckert(at)ctz-nuernberg.de

  Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten

Stundenplan

Sie wollen mit Ihrer Schulklasse wegen eines bestimmten Themas Nürnberg besuchen? Dann sind Sie hier richtig! Wir haben für Sie zu den jeweiligen Schulfächern Vorschläge für das richtige Programm zusammengefasst:

  • Politik
  • Geschichte
  • Deutsch / Literatur
  • Kunst
  • Theater
  • Naturwissenschaft
  • Musik / Medien
  • Religion / Ethik 

Broschüre  "Außerschulisches Lernen vor Ort"

Freizeit und Sport

Nürnberg und die Umgebung bieten abwechslungsreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten:

weiterempfehlen