Gleich neben der Nürnberger Lorenzkirche hat der bayerische Zentralbibelverein der Evangelisch-Lutherischen Kirche mit dem Bibel-Erlebnis-Haus eine wunderbar lebendige, museale Dauerausstellung rund um die Bibel und die Zeit, von der sie erzählt, eingerichtet. Unterstützt von vielen ehrenamtlichen Helfern bringt das Bibel-Erlebnis-Haus Kindern und Erwachsenen das Thema Bibel dreidimensional und multimedial näher.

Das Wort "Erlebnis" im Namen des Nürnberger Bibel-Erlebnis-Hauses ist wahrlich nicht übertrieben. Wie in einem Museum lassen liebevoll gestaltete Szenen, wertvolle Exponate und Multimediapräsentationen ein lebendiges Bild von den Geschichten, die die Bibel erzählt, entstehen. Nicht nur die Kinder sind von den vielen abwechslungsreichen Mitmach- und Erlebnisstationen begeistert. So kann man zum Beispiel orientalische Gewürze auf dem Basar erschnuppern, im Nomadenzelt spannenden Geschichten rund um die Bibel lauschen, auf dem Hiobsweg das Leben und Leiden Hiobs miterleben, oder sehen, wie die Juden zur damaligen Zeit wohnten, arbeiteten und kochten.

Das Bibel-Erlebnis-Haus ist wegen Umbaus bis voraussichtlich Ende 2017 geschlossen!