Alexander Herrmanns Ziel ist es, seine Sterneküche für jeden kulinarisch Interessierten zugänglich zu machen. Seit 2008 ist er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und bietet seinen Gästen im Gourmetrestaurant einen Einblick in die Philosophie seiner Speisekarte, einen symbolischen „Blick über die Schulter“ des Kochs.