In idyllischer Lage am alten Ludwig-Kanal in Nürnberg-Worzeldorf liegt das denkmalgeschützte Haus aus dem Jahr 1858/60. Das schmucke Sandsteinhaus wurde 1990 zu einem Restaurant mit kleinem Hotel umgebaut.

1999 zog es Maria und Erhard Kunkel, die Eltern von Sebastian Kunkel, nach Mittelfranken und die beiden kauften das Restaurant-Hotel Zirbelstube in Nürnberg-Worzeldorf. Sie brachten bereits umfangreiche gastronomische Erfahrung aus zuvor erfolgreich geführten Restaurants mit. Mit viel Leidenschaft, Liebe und Herzblut führten sie das Restaurant mit dem kleinen Hotel. Erhard Kunkel leitete die Küche und Maria bewirtete die Gäste im Restaurant und Hotel.

Susanne Wagner-Kunkel und Sebastian Kunkel sind 2010 in den Familienbetrieb mit eingestiegen.

Im Restaurant wird regionale Küche mit internationalem Einfluss serviert, bei der nur frische saisonale Grundprodukte von bester Qualität verwendet werden. in der Zirbelstube kann man in entspannter Atmosphäre genießen: mit Freunden, mit Geschäftspartnern, im Kreise der Familie oder bei einem romantischen Essen zu zweit. Das Restaurant bietet 25 Gästen Platz und in unserem Gewölbe können bis zu 14 Gäste bewirtet werden. Bei schönem Wetter lädt unsere herrliche Gartenterrasse zum Verweilen ein. 

Die Familie Kunkel freut sich, Sie in der Zirbelstube begrüßen zu dürfen!