Drucken

Jahreshighlights

Bardentreffen in Nürnberg

28. bis 30. Juli 2017

Bereits zum 42. Mal wird die Nürnberger Altstadt zu einer fröhlichen Kulisse für das Bardentreffen - eines der größten "Umsonst & Draußen"-Musikfestivals Deutschlands.

Bardentreffen in Nürnberg

Bardentreffen in Nürnberg

Das Bardentreffen in Nürnberg ist vielleicht eines der charmantesten Musikfestivals überhaupt. Es findet einmal jährlich in der Altstadt Nürnbergs auf verschiedenen Freilichtbühnen statt. Traditioneller Veranstaltungstermin ist das erste Wochenende der bayerischen Sommerferien - dann, wenn es warm ist und die meisten Menschen von ihren Alltagspflichten befreit, aber noch nicht in den Urlaub gefahren sind. Das Multi-Kulti-Festival zieht jedes jahr etwa 200.000 Besucher aus ganz Deutschland an und gehört zu den beliebtesten Festivals seiner Art.

Warum das Bardentreffen in Nürnberg Bardentreffen heißt

Als Barden bezeichnete man früher Musiker, die in ihren Liedern Geschichten und Sagen erzählen. Das erste Bardentreffen wurde im Jahre 1976 am 400. Todestag von Hans Sachs veranstaltet. Die damals auftretenden Künstler waren vor allem Liedermacher. Heute treten neben bekannten Liedermachern auch andere Bands auf. Das Besondere: Es wird nicht nur bekannten Künstlern Raum gegeben. Ein erklärtes Ziel der Veranstaltung ist, junge und weniger bekannte Musiker zu entdecken und zu fördern.

Wenn Sie während des Bardentreffens in der fränkischen Hauptstadt sind, können Sie die Konzerte unter anderem auf dem Hauptmarkt, am Trödelmarkt, dem Lorenzer Platz, dem Sebalder Platz und der Katharinenruine miterleben. Sollten Sie mit ihrer Familie unterwegs sein, schauen Sie am besten auch an der Insel Schütt vorbei - denn dort findet samstags und sonntags das Kinderprogramm statt. Auch auf der Straßenbühne, auf der ausgewählte Straßenmusiker ihr Können präsentieren, wird den Zuhörern einiges geboten. Der Veranstaltungskalender informiert Sie über das genaue Programm auf den acht Bühnen.

Alljährlich wird die Altstadt Nürnbergs zur Freilichtbühne für Weltmusik

Genießen Sie Musik in allen Facetten: fröhlich und bunt, nachdenklich und leise, traditionell oder experimentell. Auf dem Bardentreffen Nürnberg begegnen sich Weltmusik, Blues, Folk, Soul und Pop. 70 Bands, darunter Weltstars ebenso wie Newcomer, begeistern alljährlich rund 200.000 Besucher. Und das Beste: dieses Highlight ist kostenlos für Sie!

Termine: 28. - 30. Juli 2017

Ort: verschiedene Bühnen in der Altstadt, Nürnberg

Der Eintritt ist frei!

Mehr Informationen zum Bardentreffen

Impressionen vom Bardentreffen


Tags: Bardentreffen, Kunst und Kultur, Open Air, Hauptartikel, Jahreshighlights Home

Weitere Jahreshighlights

Zieleinlauf Jan Frodeno, Quelle: www.challenge-roth.com

DATEV Challenge Roth

9. Juli 2017

Der DATEV Challenge Roth, die weltweit größte Triathlon-Veranstaltung auf der Langdistanz, wird auch 2017 wieder in Roth ausgetragen. Das Sport-Spektakel mit rund 3.400 Einzelstartern und 650 Staffeln aus über 60...Mehr Informationen

DTM am Norisring in Nürnberg

DTM am Norisring

2017 noch nicht bekannt

Das Norisring Rennen gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft. Diese live mitzuerleben ist ein Muss für Motorsportfans.

Mehr Informationen
Blaue Nacht in Nürnberg

Blaue Nacht in Nürnberg

6. Mai 2017

Am 6. Mai 2017 laden Nürnberg und seine Einrichtungen für Kunst und Kultur, Museen, Kirchen und Clubs mit Lichtinstallationen, Musik und Performances bereits zum 18. Mal zur Blauen Nacht. Mit dieser langen...Mehr Informationen

Fränkisches Bierfest im Burggraben von Nürnberg

Fränkisches Bierfest

14. bis 18. Juni 2017

Das Fränkische Bierfest feiert 2017 im herrlichen Ambiente des Nürnberger Burggrabens 20. Jubliäum! 40 einheimische Brauereien schenken hier über 100 köstliche Bierspezialitäten aus.

Mehr Informationen
Greifvogelvorführung mit Falkner Rösner (© Erlebnispark Schloss Thurn GmbH & Co Erlebnispark KG)

Mittelalterliches Burggrabenfest

Voraussichtlich September 2017

Schloss Thurn präsentiert DAS Mittelalterfest für die ganze Familie! Schwertkämpfer, Feuerspucker, Händler und Gaukler entführen mit viel Klamauk in eine mystische Welt.

Mehr Informationen
Zum Nürnberger Christkindlesmarkt verwandelt sich der Hauptmarkt in eine romantische Stadt aus Holz und Tuch.

Nürnberger Christkindlesmarkt

25. November bis 24. Dezember 2016

Verführerisch duftet es auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt nach Lebkuchen, Glühwein und Rostbratwürstchen. 1628 erstmals erwähnt, reichen seine Wurzeln vermutlich bis in die Zeiten...Mehr Informationen