Drucken

Feste & Märkte

Nürnberger Altstadtfest

14. bis 25. September 2017

Das gibt es nur in Nürnberg: Deutschlands größtes und schönstes Altstadtfest! Rund 60 Veranstaltungen zum Nulltarif, unter anderem das traditionelle Fischerstechen auf der Pegnitz, Folklore in vielen Varianten sowie zahlreiche Musikveranstaltungen und die beliebten Hans-Sachs-Spiele.

Altstadtfest in Nürnberg

Altstadtfest in Nürnberg

Jedes Jahr im Herbst lädt das Nürnberger Altstadtfest auf die Insel Schütt und auf den Hans-Sachs-Platz ein. Die Traditionsveranstaltung gehört zu den wichtigsten Festen in Franken. Im Wesentlichen steht die Feier für Heimat und Kulinarik und somit für die typische regionale Küche. Fränkische Spezialitäten wie Zwiebelkuchen oder frischen Federweißer können Sie an fast jedem Stand des Altstadtfestes in Nürnberg genießen. So kommen Sie kulinarisch auf Ihre Kosten und entdecken zudem die tief verwurzelten Traditionen der Franken. Neben dem Hans-Sachs-Platz ist auch die Insel Schütt einer der beiden Veranstaltungsorte. An beiden Orten werden Stände, Bänke und Bühnen aufgebaut, um die Gäste der Stadt bestens zu unterhalten.

Zu Gast beim Altstadtfest in Nürnberg

Ganze zwei Wochen dauert das Altstadtfest: Traditionell beginnt es mit der Eröffnung durch den Oberbürgermeister auf der Festplatzbühne. Das Bier wird angestochen und ein Blasorchester leitet die Festlichkeit gebührend ein. Dann öffnen die beiden Veranstaltungsorte ihre Pforten und bieten neben Ständen auch Musik und einen kleinen Vergnügungspark mit Fahrgeschäften für die ganze Familie. Andere Orte in der Stadt, wie das Katharinenkloster und der Hauptmarkt, sind ebenfalls Bestandteile des Festes. Während in dem Kloster regelmäßig Musik zum Besten gegeben wird, findet auf dem Hauptmarkt der Nürnberger Herbstmarkt mit Kunsthandwerk und traditionellen Leckereien statt.

Fischerstechen auf der Pegnitz

Seit dem Mittelalter ist das sogenannte Fischerstechen mit speziellen Angelspeeren auf der Pegnitz, eine geradezu heilige Tradition der Nürnberger. Erlaubt war das Fischerstechen jeweils am zweiten Pfingstfeiertag. Mit dem Altstadtfest erlebt das Fischstechen seit 1970 jährlich ein echtes Revival. Dabei gelten strenge Kampfregeln und genaue Vorschriften. So wird auf zwei Kähnen gegeneinander gestochen, das Brett ist dabei 50 cm breit und 1 m lang, gestochen wird zwischen  Hals und Gürtellinie. Wichtige Vorraussetzung für die Teilnahme sind Gleichgewichtssinn, Kraft und Ausdauer. Das Fischerstechen ist ein wahrer Höhepunkt des Altstadtfestes in Nürnberg und macht auch beim Zuschauen jede Menge Spaß.

Termin: 14. bis 25. September 2017

Ort: Insel Schütt und Hans-Sachs-Platz, Nürnberg

Öffnungszeiten: Täglich 11.00 - 23.00 Uhr

Mehr Informationen zum Nürnberger Altstadtfest

Impressionen vom Nürnberger Altstadtfest


Tags: Feste & Märkte, Jahreshighlights, Kunst und Kultur, Events, Hauptartikel, Jahreshighlights Home, Nürnbergs Feste

Feste & Märkte: Tipps

Michaelis-Kirchweih Fürth © www.michaelis-kirchweih.de

Michaelis-Kirchweih in Fürth

1. bis 12. Oktober 2016

Kaum ein fränkisches Fest kann es mit der Fürther Kirchweih aufnehmen. Deshalb darf sie sich auch die "Königin der Fränkischen Kirchweihen" nennen. Die Michaelis-Kirchweih ist über 900 Jahre...Mehr Informationen

Töpfermarkt in Nürnberg

Nürnberger Töpfermarkt

8. bis 9. Oktober 2016

Erleben Sie Nürnberger Handwerkskunst. Feinste Keramik- und Tonwaren werden zweimal im Jahr auf dem Töpfermarkt in Nürnberg angeboten. Überzeugen Sie sich von der hohen Qualität.

Mehr Informationen
Zum Nürnberger Christkindlesmarkt verwandelt sich der Hauptmarkt in eine romantische Stadt aus Holz und Tuch.

Nürnberger Christkindlesmarkt

25. November bis 24. Dezember 2016

Verführerisch duftet es auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt nach Lebkuchen, Glühwein und Rostbratwürstchen. 1628 erstmals erwähnt, reichen seine Wurzeln vermutlich bis in die Zeiten...Mehr Informationen

Ostermarkt am Hauptmarkt in Nürnberg

Ostermarkt

31. März bis 17. April 2017

Der Ostermarkt, oder auch "Häferlesmarkt", auf dem Nürnberger Hauptmarkt ist die erste Marktveranstaltung im Jahr und hat in Nürnberg eine lange Tradition, denn es handelt sich um den...Mehr Informationen

Nürnberger Frühlingsfest

15. April bis 01. Mai 2017

Die festlose Zeit ist ab dem 15. April endlich beendet, denn dann öffnet das Nürnberger Frühlingsfest seine Pforten. 16 Tage lang heißt es dann '…an die Krüge', denn die Experten der Tucher Bräu...Mehr Informationen

Nürnberger Trempelmarkt

Nürnberger Trempelmarkt: der größte Flohmarkt Deutschlands

12. und 13. Mai 2017

Zweimal jährlich findet in Nürnberg der Trempelmarkt statt: Ein riesiger Flohmarkt, der nicht nur auf Sammler eine große Anziehungskraft ausübt.

Mehr Informationen
Erlanger Bergkirchweih © berch.info - Foto: Christoph Thümmler

Erlanger Bergkirchweih

1. bis 12.  Juni 2017

"Prost" heißt es jedes Jahr zu Pfingsten besonders häufig in der Bierstadt Erlangen. Denn dann findet hier die Erlanger Bergkirchweih, eines der schönsten und ältesten Volksfeste...Mehr Informationen

Fränkisches Bierfest im Burggraben von Nürnberg

Fränkisches Bierfest

14. bis 18. Juni 2017

Das Fränkische Bierfest feiert 2017 im herrlichen Ambiente des Nürnberger Burggrabens 20. Jubliäum! 40 einheimische Brauereien schenken hier über 100 köstliche Bierspezialitäten aus.

Mehr Informationen
Nürnberger Herbstvolksfest

Nürnberger Herbstvolksfest

25. August bis 10. September 2017

Das Nürnberger Herbstvolkfest wartet wieder mit vielen Attraktionen für Jung und Alt auf. Spannenden Nervenkitzel garantieren zahlreiche Fahrgeschäfte und für Stimmung in den Festzelten sorgt...Mehr Informationen

Greifvogelvorführung mit Falkner Rösner (© Erlebnispark Schloss Thurn GmbH & Co Erlebnispark KG)

Mittelalterliches Burggrabenfest

Voraussichtlich September 2017

Schloss Thurn präsentiert DAS Mittelalterfest für die ganze Familie! Schwertkämpfer, Feuerspucker, Händler und Gaukler entführen mit viel Klamauk in eine mystische Welt.

Mehr Informationen
Herbstmarkt in Nürnberg

Herbstmarkt

14. September bis 1. Oktober 2017

Mitte September beginnt, zeitgleich mit dem Nürnberger Altstadtfest, der Herbstmarkt. Neben einem vielfältigen Warenangebot ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Spezialitäten wie...Mehr Informationen

Traditionelle Märkte und zünftige Feste

Gründe zum Feiern und gemütlichen Zusammensein gibt es immer. Die Stadt Nürnberg bietet Ihnen während des ganzen Jahres die Möglichkeit, traditionelle Märkte und zünftige Feste zu besuchen.

Mehr Informationen