Drucken

Essen und Trinken

Essen und Trinken in Nürnberg

© Uwe Niklas

Nürnberg steht wie keine andere Stadt in Deutschland für kulinarische Köstlichkeiten. Während der Lebkuchen in der Weihnachtszeit Hochsaison hat, werden die fingergroßen Bratwürste das ganze Jahr über gegessen. Aber auch die fränkischen Spezialitäten wie knuspriges Schäufele oder gebackener Karpfen sind einen Versuch wert. Dazu empfiehlt sich ein kühles Bier aus einer der fränkischen Privatbrauereien.

Mehr Informationen

Wichtige Informationen schnell finden

Weitere Informationen zu Essen & Trinken

Bernhard Steichele - Das Steichele

Geboren wurde ich am 12. November 1975 in der Hallerwiese, also unmittelbar zur Altstadt. Die Kindheit verbrachten wir, also meine Schwester Veronika und ich, abwechselnd bei unseren Großeltern in Vorra und in Nürnberg. Unsere...Mehr Informationen

Rezept: Karpfen an Zucchini-Bagger - Volker Thiel, Böhm's Herrenkeller

Rezept: Gebratenes Karpfenfilet an Zucchini-Baggers mit Preiselbeer-Meerrettich

Der Karpfen gehört zu den fränkischen Spezialitäten wie kein anderer Fisch. Er wird traditionell nur in Monaten mit "r" (Sept. - Apr.) angeboten und gegessen. Das Rezept von Volker Thiel interpretiert den Karpfen auf moderne...Mehr Informationen

Thomas Förster - Bratwurst-Röslein, Foto: © Ute Wünsch

Thomas Förster - Bratwurst Röslein

Ich bin Thomas Förster (51), Ihr Wirt im Bratwurst Röslein, dem größten Bratwurst Restaurant der Welt direkt am Nürnberger Hauptmarkt.

Mehr Informationen
Nürnberger Bratwürste - Foto: Angela Ditze

Nürnberger Bratwürste

Wer in Nürnberg ist, sollte unbedingt einmal Nürnberger Bratwürste probieren – nicht umsonst sind diese Köstlichkeiten bis weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und beliebt! Über drei Millionen Stück werden täglich hergestellt und...Mehr Informationen

Sebastian Kunkel - Zirbelstube, Foto: © Ute Wünsch

Susanne Wagner-Kunkel & Sebastian Kunkel - Zirbelstube

Mein Name ist Sebastian Kunkel und ich leite gemeinsam mit meiner Frau Susanne Wagner-Kunkel das Hotel und Restaurant Zirbelstube. Nach meiner Kochausbildung im Land- und Gasthaus Rottner habe ich einige Jahre im Schwarzwald...Mehr Informationen

Fränkisches Schäufele (© Steffen Oliver Riese)

Ofenfrisches Schäufele

Das Fränkische Schäufele ist ein typisches Sonntagsessen in Franken, das aus der Schweineschulter komplett mit Knochen und Schwarte zubereitet und serviert wird. Das Fleisch ist zart und die Schwarte knusprig und rösch. Sie ist für den...Mehr Informationen

Fränkischer Meerrettich

Seit jeher gehört der Meerrettich zur fränkischen Küche und verfeinert Fisch, Fleisch, wie die berühmten Nürnberger Bratwürste und natürlich auch Soßen und Salate. Zwischen Bamberg, Nürnberg und dem Steigerwald ist der fruchtbare...Mehr Informationen

Michael Groß - Hempels Burger, Foto: © Ute Wünsch

Michael Groß - Hempels Burger

Mein Name ist Michael Groß und ich bin der Inhaber und Gründer des "Hempels" in Nürnberg-Gostenhof. Wie kommt man dazu einen Burgerladen zu eröffnen? Nun ja, ich bin im elterlichen Restaurant aufgewachsen und somit wurde mir...Mehr Informationen

© Geschichte Für Alle e. V.

Rotes Bier und blaue Zipfel

Ein kulinarischer Spaziergang

Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Seit wann kennen Nürnberger Köchinnen die Ravioli, und wie viel Fleisch verzehrten Nürnberger...Mehr Informationen