Drucken

Essen und Trinken

Essen und Trinken in Nürnberg

© Uwe Niklas

Nürnberg steht wie keine andere Stadt in Deutschland für kulinarische Köstlichkeiten. Während der Lebkuchen in der Weihnachtszeit Hochsaison hat, werden die fingergroßen Bratwürste das ganze Jahr über gegessen. Aber auch die fränkischen Spezialitäten wie knuspriges Schäufele oder gebackener Karpfen sind einen Versuch wert. Dazu empfiehlt sich ein kühles Bier aus einer der fränkischen Privatbrauereien.

Mehr Informationen

Wichtige Informationen schnell finden

Weitere Informationen zu Essen & Trinken

Nürnberger Bratwürste © CTZ Nürnberg

Bratwurstführung

Eine Stadtführung zu „bratwursthistorischen“ Orten

Erfahren Sie von der Geschichte der Nürnberger Bratwurst und erhalten Antworten auf Fragen wie: Seit wann essen die Nürnberger Bratwürste? Warum sind die Würste so klein?...Mehr Informationen

Historische Felsengänge in Nürnberg

Historische Felsengänge

Die Geschichte von Nürnberg ist untrennbar mit der Geschichte des Bieres verbunden. Im Anschluss an eine Besichtigung der unterirdischen Felsengänge und der Hausbrauerei Altstadthof kann das traditionelle Nürnberger Rotbier probiert...Mehr Informationen

Nürnberger Bratwürste - Foto: Angela Ditze

Nürnberger Bratwürste

Wer in Nürnberg ist, sollte unbedingt einmal Nürnberger Bratwürste probieren – nicht umsonst sind diese Köstlichkeiten bis weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und beliebt! Über drei Millionen Stück werden täglich hergestellt und...Mehr Informationen

© Steffen Oliver Riese

Kochkurse, Tastings & Co.

Leckeres Essen zu genießen ist das eine, aber in Nürnberg heißt es vor allem selbst Hand anlegen, denn verschiedenste Angebote laden zum Kochen, Mixen und Ausprobieren ein. Wollten Sie schon immer lernen, wie die Original Nürnberger...Mehr Informationen

Wir sind Nürnbergs kulinarische Vielfalt

Das Jahr 2016 steht in Nürnberg ganz im Zeichen des touristischen Themenjahres "Kulinarik". Dieses umfasst sowohl die Nürnberger Spezialitäten als auch die vielfältige Gastronomielandschaft der Stadt. Doch wäre diese ohne die...Mehr Informationen

© Geschichte Für Alle e. V.

Rotes Bier und blaue Zipfel

Ein kulinarischer Spaziergang

Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Seit wann kennen Nürnberger Köchinnen die Ravioli, und wie viel Fleisch verzehrten Nürnberger...Mehr Informationen

Rezept: Elisenlebkuchen

Genau wie das café neef gehören auch die Elisenlebkuchen zu Nürnberg wie kein anderes Gebäck. Kein Wunder, dass beides zusammen ein Erfolgsrezept ergibt. Neben pfiffigen Lebkuchen-Variationen, wie zum Beispiel einen Lebkuchen mit...Mehr Informationen

Lebkuchen Schmidt

Lebkuchen-Schmidt

Wenn man von Nürnberger Lebkuchen spricht, ist der Name Lebkuchen-Schmidt nicht wegzudenken. Durch die hohe Qualität und die Frische seiner Erzeugnisse hat sich Lebkuchen-Schmidt seit über 85 Jahren einen international bekannten,...Mehr Informationen

Frank Mackert - Koch und Kellner, Foto: © Ute Wünsch

Frank Mackert - Koch und Kellner

Mein Name ist Frank Mackert und ich bin mit Leib und Seele Gastronom. Ich habe eigentlich schon immer gerne gekocht. Angefangen hat das Ganze bei den Großeltern, denn da wurde immer frisch gekocht.

Mehr Informationen