Hotline: +49 911 / 2336-0

Studie: Tourismus starker Wirtschaftsfaktor für Nürnberg

Wirtschaftsfaktor Tourismus in Nürnberg: Er sorgt für einen Bruttoumsatz in Höhe von 1,6 Milliarden Euro in Nürnbergs Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe. Mit fast zwei Dritteln dominiert der Geschäftsreiseverkehr.

 

Für die kommenden Jahre ist mit einem weiteren Übernachtungsanstieg sowohl im Geschäftsreiseverkehr als auch im privat motivierten Tourismus zu rechnen. Dies sind die Kernaussagen der Studie der dwif Consutling GmbH im Auftrag der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, die heute vorgestellt wurde.

 Vollständige Presseinformation als Download

 Broschüre "Wirtschaftsfaktor Tourismus -für die Stadt Nürnberg 2013" als Download

 

Share it via