Seit 2017 bietet die Soulfood LowCarberia mit einem neuen Restaurant die Möglichkeit, zuckerfreie und kohlenhydratearme Gerichte, die für ein gesundes und bewusstes Lebensgefühl sorgen. Dabei achtet Inhaberin Jasmin Mengele darauf, dass die Gerichte nicht nur gut für die Gesundheit sind, sondern auch für die Seele.

Verarbeitet wird Fleisch aus ausschließlich regionaler Wildtierhaltung, auf jegliche Art von Zucker wird verzichetet. Alle Speisen sind LowCarb sowie glutenfrei und eigenen sich auch sehr gut für Diabetiker und Allergiker. Dabei ist der Vielfalt der Gerichte auf der Speisekarte keine Grenzen gesetzt und es darf ordentlich geschlemmt werden, ob zum Frühstück mit Waffeln, Mittags mit einem Menü mit leichten Speisen oder Abends mit Salaten, Burgern und Fisch.

Zum Restaurant gehört ebenfalls ein Café, Deutschlands erstes LowCarb Café sowie ein Shop, in dem Produkte rund um LowCarb Ernährung erworben werden können.