Hotline: +49 911 / 2336-0

Die Weihnachtsstadt Nürnberg und ihr Christkindlesmarkt

Die Weihnachtsstadt Nürnberg und ihr Christkindlesmarkt
Christkindlesmarkt Gruppe
© Thomas Langer

Warum ist das Christkind in Nürnberg zuhause? Weshalb hat der Rauschgoldengel goldene Flügel und ist der "Zwetschgermoh" einzigartig?

In den festlich geschmückten Gassen erfahren Sie von Weihnachtsbräuchen und christlichen Traditionen, die uns erfreuen und zuweilen überraschen. Wir erzählen vom Nürnberger Brauchtum und erfahren über Speis und Trank alter Zeiten.

Verköstigung nach Absprache möglich. Extrakosten: 6,50 € p. P.

Führung ist nur während des Christkindlesmarktes buchbar!

Weitere Informationen

Dauer:
1,5 Stunden
Treffpunkte:
Schuldturm, Vordere Insel Schütt
Verfügbare Sprachen:
deutsch / englisch
Gruppengröße:
max. 25 Personen pro Gästeführer
Preise (ab 01.01.2017):
Dauer Deutsch Fremdsprache
1,5 Stunden 98 € 117 €
Gültig ab 01.01.2017 / Fakultative Kosten (Eintrittsgelder, etc.) sind im Preis nicht enthalten.
weiterempfehlen