Hotline: +49 911 / 2336-0
"Aus dem Leben einer Hübschlerin"

Nehmen Sie teil an Annas Leben vor mehr als fünfhundert Jahren. Sie berichtet nicht nur über das damalige Treiben in der Stadt, sondern auch über Liebestränke, aphrodisierende Kräuter, Pein und Strafe.
Suchen Sie auch die "Petersilienstraße"? Folgen Sie der Farbe Gelb! Sie finden sie in der verkehrsreichsten Gegend, im sogenannten Muckenthal. Auf dem Nürnberger Stadtplan? Nein, im Spätmittelalter. Dort lebt und arbeitet Anna als Hübschlerin – frei, frivol, lebensbejahend. Sie erzählt, schimpft und lacht über ihr zwiespältiges Leben. Als geduldetes Übel in der Gesellschaft sowie als wertvolle Bereicherung für das öffentliche Leben führt Anna Sie von den schlüpfrigsten Ecken und Gassen bis hin zur Dienststelle des ehrbaren Rates und der hohen Geistlichkeit.

Dauer Deutsch Fremdsprachig
90 Minuten150.00 €170.00 €
Gültig ab 1.1.2017 / Fakultative Kosten (Eintrittsgelder, etc.) sind im Preis nicht enthalten.



Max. Anzahl Personen pro Gästeführer
25




Felder mit * sind Pflichtfelder!

Hinweis zum Datenschutz

Mit Ihrer Buchung willigen Sie ein, dass wir die von Ihnen genannten personenbezogenen Daten verarbeiten, speichern und zur Auftragsabwicklung nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Hierzu genügt eine kurze Nachricht per Post oder per E-Mail an: datenschutz@ctz-nuernberg.de 

weiterempfehlen